1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE2 funktioniert bei ASUS P4 S533 nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kuelwalda, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hallo,
    Hab alles probiert, Kabel, Laufwerke getauscht. Was ich auch dranhänge, nichts wird erkannt.
    Pins sind auch nicht verbogen. Mir fällt echt nichts mehr ein.

    Bin für jeden Tipp dankbar
     
  2. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Ich kann}s kaum glauben, seit 10 Minuten funktionierts.
    Hab alles nochmal komplett abgeklemmt, die 12V Stecker neu zugeordnet.
    Hab das Coba Netzteil bestellt, da im Test gut bewertet, doch das hat nur 2 12V Stränge obwohl 350 Watt. Zum Glück hatten wir etliche Adapter rumliegen sodass ich grade so(hab auch noch 4 Gehäuselüfter) hinkam.
    Gestern hatte ich ja nur die Geräte sowie die Kabel untereinander ausgetauscht.

    Jetzt kann ich endlich XP installieren, hoffentlich ohne neue Probleme, denn nen Bootmanager hab ich bisher noch nie eingerichtet.

    Viele Grüße
    Ute
     
  3. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Steht alles auf No/ICU
    Ursprünglich sollten am 2.IDE DVD als Master u.Brenner als Slave hängen.
    Am IDE 1 meine alte Festplatte mit ME u. eine neue, da sollte XP drauf.
    Beide Laufwerke wurden nicht erkannt, dachte erst es liegt an den Geräten, da ich sie aus einem Medion Rechner ausgebaut hab.
    Jetzt hängt das DVD als Slave an der ME-Festplatte wo es auch voll erkannt wird.
    Dafür ist jetzt die 2.Festplatte weg. Verzweiflung.
    Es liegt also eindeutig aum 2.IDE.
    Was mir sonst noch auffällt, dass das HDD Led vorne am Gehäuse andauernd leuchtet.
     
  4. Kuelwalda

    Kuelwalda Byte

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    95
    Ja, da gibts nur die Einstellung "on board PCI IDE" und die ist auf both.
    Sonst funktioniert das Board einwandfrei, kann doch fast nicht sein, dass der IDE 2 deffekt ist, oder?
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, auch einzelne Geräte funktioniern nicht am 2.IDE ? Wird der 2.IDE im Betriebssystem (Gerätemanager) erkannt ?
    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bei Epox heißt es OnChip IDE Channel0 bzw. OnChip IDE Channel1 enabled. Schau mir morgen mal dein Handbuch an. Muss jetzt erst mal die Nachtruhe meines Juniors durchsetzen ;-).
    Ein Defekt ist natürlich auch möglich - Garantiefall !
    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, im BIOS ist alles richtig eingestellt ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen