1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Idendität des Rams

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Storm88, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Storm88

    Storm88 Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    37
    Hallo Leute auf meinem Arbeitsspeicher ist ein aufkleber auf dem Steht ??*?? DDRRAM (?? sind in diesem falle kleine zahlen die ich nicht identifizieren kann)
    und wenn man den aufkleber weiterliest kommt zum schluss SDRAM 512 MB :confused:
    da ich noch einen 512er dazu will damit mir nicht die POWER ausgeht da ich gerne neue Spiele spiele müsste ich wissen was ich da jetzt für einen kaufen muss...
    Nun die Fragen:
    1. DDRRAM oder SDRAM oder is des wurscht??? :bse:
    2. Von welcher marke soll ich den nehmen bzw welcher ist zu empfehlen???
    3. Kann ich durch den einbau irgendwelche bauteile Eliminieren? :aua:

    Danke im Vorraus
    Storm88
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    Du solltest Dir mal SiSoft Sandra oder Everest Home besorgen und damit Deinen RAM genau identifizieren - am besten ist es, baugleichen auch möglichst vom gleichen Hersteller zu nehmen

    DDR oder SD-Ram ist nicht "wurscht" ! beim Einbau kannst Du (fast) nix verkehrt machen, da die Dinger Einkerbungen haben, die eigentlich nur eine Art des korrekten Einbaus zulassen - DAU-Alarm ist aber voll von Beispielen, dass es doch auch anders geht ! :p
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    Und jetzt noch warum da beides draufsteht (also DDR und SD):

    SDRAM steht für Synchronous Dynamic Random Access Memory.
    diese Technologie wurde weiter entwickelt zu Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory

    Will heißen: SDRAM und DDR-RAM zu sagen ist eigentlich falsch...das ist nur umgangssprachlich. Das suggeriert einem leider auch, dass dies 2 grundsätzlich verschiedene Technologien wären. Stimmt aber nicht. Also DDR-RAM heißt eigentlich DDR-SDRAM und ist nur eine Weiterentwicklung von SDRAM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen