1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IDF: Intel lässt die PCs schrumpfen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Toby, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Jeder, der mal das Vergnügen hatte, in einem Mini- oder sogar Micro-ATX-Tower die Speichermodule zu tauschen weiß, dass das keine rechte Freude macht. Noch kleinere PCs brauche ich wirklich da nicht, zumal meine zarten Händchen ja jetzt schon unter den scharfen Kannten leiden :)

    Gruß,
    Toby
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Nee, falsche Hardware :-)

    Das Gehäuse selbst ist überhaupt nicht scharfkantig. Aber die Kanten der ZM-80HPC zum Beispiel, haben es echt in sich. Kühlkörper sind auch beliebte Selbstverstümmelungsinstrumente, vor allem die großen, massiven auf der CPU...
     
  3. Irmer

    Irmer Kbyte

    Scharfe Kanten!!! :eek:
    Dann hast du wohl ein falsches Gehäuse. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen