IE 6.0 hakt, erst Löschen Temp.Dateien hilft

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von 911, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 911

    911 Byte

    Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit IE 6.0 unter Win98SE (vorher niemals Probleme gehabt!):

    Einige Seiten kann ich aufrufen, dann passiert nichts mehr - erst wenn ich unter EXTRAS - INTERNETOPTIONEN - TEMPORÄRE DATEIEN löschen (!) anklicke, ruft er die Seiten wieder auf - bis zum nächsten Mal.

    Eine Veränderung der Dateigröße bringt keinen Erfolgt.

    Wer hat hier eine Idee?

    PS: Werde keinen anderen Browser installieren - also hierzu bitte keine Antworten.

    Vielen Dank
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Also die temporären Dateien dürften keinen wesentlichen Einfluss auf den IE haben. Eher schon die TIF (=Temporäre Internet Files =Browsercache), index.dat und der Verlauf.
    Lösch die mal am Besten mit einem Skript (index.dat lässt sich nicht unter Windows löschen) wie hier beschrieben:
    http://www.misitio.ch/ie/ie6/ie6tips.html#4165
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Wieso nicht?



    Info: alles was unter diesem Satz steht ist meine Signatur und hat nichts mit meiner Antwort auf dein Posting zu tun - trotzdem würde mich eine Antwort zu meiner Frage freuen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen