ie 6.0 Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von i-p-d, 16. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. i-p-d

    i-p-d ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    5
    Beim Anmelden meiner Webseite über einem robot kam ich auf die Webseite xhack.de.Die konnten trotz aller höchster Sicherheitsstufe meinen Festplatteninhalt auslesen mit alarmzone.
    Was nützen alle Sicherheitsupdates ,wenn so etwas möglich ist.
    internet-partei-deutschland.de
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hallo Optik,

    IFRAMEs (Inline-Frames) erscheinen innerhalb einer HTML-Seite, ähnlich wie eine Tabelle, nur daß sie eine beliebige, komplette HTML-Seite darstellen. Man erkennt somit auch nicht unbedingt, daß die dargestellte Seite letzlich aus mehreren Seiten besteht.

    Deshalb funktioniert, wie ich inzwischen feststellen mußte, mein Tip natürlich auch nicht. Die Anzeige aus dem Browser stellt ja keine HTML-Seite dar.

    Trotzdem wärs auch mir lieber, wenn man solche irreführenden Darstellungen blocken könnte, zumal damit viel Schindluder getrieben wird. Bin für Vorschläge jederzeit dankbar.

    Gleichfalls schönen Sonntag
    frederic
     
  3. Optik

    Optik Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    16
    Hi frederic,
    habe eben beim rumstöbern, deine Empfehlung mit dem iFram gelesen. Obwohl ich nicht über Telefon sondern über Fersehkabel im WWW bin, sind doch diese "Angstmacher" ganz schön lästig und müssen ja immer weggedrückt werden.
    Was schalte ich mit dem Deaktivieren dieser Option noch ab?

    Gruß und schönen Sonntag
    Optik
     
  4. SVM1912

    SVM1912 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    17
    Nur du kannst deinen Festplatten Inhalt auslesen !!!
    Es ist ein Trick, damit du dir ein Programm von denen runterlädst. Das sind dann oft 0190 Dialer ...
     
  5. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Genau so istes!
    Bleibt nur noch zu sagen daß das auf diversen Websites als Angstmache verwendet wird, um per 0190-Dialer den Leuten völlig nutzlose Programme anzudrehen. Wenn du unter Internetoptionen/Sicherheit die Option "...in einem IFRAME starten" deaktivierst, sollte die von dir beschriebene Anzeige nicht mehr möglich sein.

    Gruß
    frederic
     
  6. xytrox

    xytrox ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    1
    hi!
    das, was du auf der seite xhack.de als "dein festplatten-inhalt siehst" ist so eigentlich nicht unbedingt ein sicherheitsproblem.
    denn nur du siehst auf deinem client (in diesem fall ie) den inhalt.
    jeder andere surfer sieht wiederum seinen festplatteninhalt.
    ist eigentlich eine recht einfache sache:
    tipp mal in deinen browser c:\ ein, dann siehst du auch deinen inhalt. genauso wurde eben als link-ressource "file:///C|/" benutzt und in einen iframe gesteckt.
    der betreiber sieht so deinen festplatteninhalt nicht, und noch weniger liest er diesen aus.. ;o))
    gruß,
    marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen