IE 6 die zweite

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von grizzly, 3. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Nachdem ich letztendlich mittels der hier im Forum vorgestellten Lösung doch noch in den Genuß des downloads gelangte,konnte ich nicht umhin,den IE6 zu installieren.Nicht,daß ich unbedingt ein Freund des IE bin (hab ihn eigentlich bisher immer als notwendiges Übel angesehen,zumal die Schnelligkeit beim Seitenaufbau des IE5.5 sehr zu wünschen übrig ließ),aber der IE6 überrascht doch sehr.Bisher war ich eigentlich mit Netscape (nicht der 6.x)zufrieden und zum Surfen war eben OPERA da.Aber was der IE6 an Geschwindigkeit beim Seitenaufbau hinlegt,kommt schon dem Opera gleich.
    Die Installation dauerte zwar ein wenig und blieb auch mal hängen,letztendlich konnte nach einem Reset die Installation jedoch beendet werden(warum das auch immer hing).Das einzige,was mich stört,ist die Medienleiste.die brauchts wirklich nicht,zumal es bessere Player als den von Windows gibt(z.B. Realplayer).
    IMHO ist dies der beste IE.

    MfG
    Mike
     
  2. BazziXXL

    BazziXXL Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    39
    Ich finde den IE6 vor allem wegen dem Cookie Management gut!
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    nein haste nicht......es war eben der erste Eindruck,ohne das ich mich damit näher beschäftigt habe.
    Jedenfalls bin ich angenehm überrascht.

    MfG
    Mike
     
  4. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Medienleiste? Auf meinem IE 6.0 sehe ich nichts davon. Und das Medien-Symbol auf der Symbolleiste, falls Du das meinst, kann man über "Anpassen" wegmachen, was ich bei mir auch gemacht habe. Mein IE 6.0 sieht genau so aus wie mein damals installierter IE 5.5. Oder habe ich da jetzt was mißverstanden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen