ie 6 Fehlermeldung bei google suche

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von radja, 10. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    hallo,

    ich habe gestern den ie6 inst. jetzt habe ich zum einen das problem, dass er mir bei der google suche das programm beendet, es geht ein fenster mit folgender meldung auf:"Microsoft Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden". Genau das gleiche passiert auch wenn ich versuch etwas runter zu laden. kann mir ev jemand helfen?

    thx radja
     
  2. Dieter99

    Dieter99 Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo Besito,

    nein, ich bin sicher, dass ich nicht das Thema verfehlt habe!
    Das ursprüngliche Problem war: "Fehlermeldung bei Google-Suche".
    Durch den Browser-Hijacker wird genau das verursacht.
    Und in meinem Beitrag habe ich auf Reparatur- bzw Lösungsmöglichkeiten hingewiesen. Die mögen sicher nicht allgemeinverbindlich sein, vermutlich gibts auch verschiedene "Hijacker"-Variationen".
    Ich habe inzwischen auch einen interessanten Spiegel-Artikel darüber gefunden: http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,257095,00.html

    Grüsse

    Diete99
     
  3. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    Sooo hab jetzt endlich XP Pro inst. und alles läuft sauber und reibungslos. Dennoch danke für eure Hilfe
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Schon mal versucht, den MTU-Wert richtig einzustellen? Ein falscher sorgt nämlich bei bestimmten Seiten zu Problemen. Z.B. ebay, google, gmx, Microsoft.
     
  5. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo Dieter, bist du sicher, dass du dich nicht im Thema geirrt hast?

    Hatte zwar dieses Problem auch, ist aber Gott sei Dank nun geloest.

    Poste deinen Beitrag doch noch in dem entsprechenden Ordner. Ich bin sicher, dass viele deine Tips brauchen koennen.

    Gruss, Rene
     
  6. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Ging leider nicht mit Opera... :( Browser bleibt auf der Windows-Update Seite haengen...

    Werd\' mal Mozilla versuchen...
     
  7. Dieter99

    Dieter99 Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo @ all:

    1. das "Kind" hat leider inzwischen einen Namen: Browser Hijacker.
    Wer noch auf irgendeinen funktionierenden Rechner oder Browser zugreifen kann, kann diesen Begriff bei Google mal eingeben.

    2. oder dort: http://www.spywareinfo.com/articles/hijacked/

    3. Reparatur relativ kompliziert:

    Folgende Links zur Info bzw Softwaredownload:
    http://tomcoyote.org/SPYBOT/
    http://www.tomcoyote.org/hjt/

    Beide Programme runterladen und Bedienung genau lesen;
    zuerst Spybot inst und laufen lassen, Reparaturen
    machen lassen.

    Dann HiJackThis laufen lassen und die dort gefundenen
    Registry-Infos kopieren und irgendwo abspeichern. Die
    werden dann gebraucht, wenn man auf folgende Seite
    geht:

    http://www.net-integration.net/cgi-bin/forum/ikonboard.cgi?s=17db354e6645f1bda88f288568869ac7;act=ST;f=32;t=4076;st=0

    (direkter Link, nix weglassen. dort wirds allerdings
    englisch!)
    Dort eine höfliche Anfrage und die Text-Info aus
    HiJackThis reinkopieren, man bekommt dann eine
    veränderte Text-Info dort zurück und muss das dann in
    HiJackThis zurückkopieren!!
    Und dann erst kann das Prog die Registry reparieren.
    Evtl. gibt es zusätzliche Anweisungen wie Dateien
    löschen, Favoriten entfernen, Startseite verändern etc.

    4. Mozilla funktioniert, also evtl installieren, um Reparaturprogramme downloaden zu können und "Kommunikation" nach aussen zu gewährleisten.

    Dies ist eine Zusammenfassung von versch. Infos aus dem Net (inkl. Emails), dh das habe ich nicht selbst alles ausprobiert oder initiiert.

    Grüsse

    Dieter99

    Noch ein PS (19.07.2003

    Interessanter Artikel im "Spiegel":
    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,257095,00.html
    [Diese Nachricht wurde von Dieter99 am 19.07.2003 | 12:12 geändert.]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Das mit Opera könnte klappen, es gab zwischendurch einen defekten Patch vor allem unter XP für den IE wahrscheinlich hast du den erwischt.
     
  9. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo Patrick,

    gute Idee. Werd\' mir mal den Opera installieren und die Dateien runterladen. Mal sehen, was dann geschieht...

    Gruss, Rene
     
  10. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Windows Update\' die neuesten Security Patches zu installieren. Fehlanzeige! Nach einer kurzen Zeit auf der Microsoft-Seite stuerzt IE wieder abl. :(

    Weiss denn niemand einen Rat?

    Gruss, Rene
     
  11. Dieter99

    Dieter99 Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    19
    Naja,

    mich beruhigt daran eigentlich nur, dass ich noch ein sauberes Image (von Drive Image erstellt) habe und die Reinstallation so irgendwas um die ca 20 Min dauert und fast automatisch abläuft.

    Ansonsten finde ich das Ganze schlichtweg zum K.....und mich würde interessieren, ob das ein neuer Virus ist oder was.

    Dieter99
     
  12. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    mal im ernst, das beruhigt mich immens, ich dachte schon ich sei einfach nur zu blöd.
     
  13. Dieter99

    Dieter99 Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    19

    --verschiedene Betriebssysteme!

    Wie schon oben beschrieben, Lösungen gabs dort keine.
    Irgendwie tippe ich auf einen neuen Virus oder sowas.

    Warum? Habe schon 2x mein System von einem sauberen Image restauriert. Danach ging\'s ein paar Tage normal und plötzlich war das Phänomen wieder da. Trotz Virenscanner & Update, trotz AdAware.

    Grüsse

    Dieter
    [Diese Nachricht wurde von Dieter99 am 11.07.2003 | 21:34 geändert.]
     
  14. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    die Neuinstallation hat leider auch nichts gebracht. Ich werde morgen mein system neu aufsetzen. XP lässt grüßen! Mal sehen ob dann alles wieder funzt

    Danke dennoch für eure Hilfe
     
  15. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo Patrick, ja wenn Google nicht abstuerzen wuerde... ;-)

    Weiss aber schon, was du meinst. Kann ja noch Altavista versuchen (das geht noch).

    Gruss, Rene
     
  16. Besito

    Besito Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo, habe u.a. das gleiche Problem wie Radja. Habe IEX6 mit SP1 welches auf einem Win98 SE Computer laeuft. Seit ca. einer Woche kommen diese Fehlermeldungen wenn ich bei Google etwas suchen will. Und auch beim Download von Dateien passiert dasselbe.

    Any ideas?

    Gruss, Rene
     
  17. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    habe eben vesucht auf die MS Update Site zu kommen und da bekomme ich die gleiche Fehlermeldung, ich bekomme gleich zuviel
     
  18. radja

    radja Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    44
    hi patrick

    habe mit dem sp1 installiert. Was könnte ich denn sonst noch für Updates brauchen?
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Wie wär\'s denn, wenn du mal Testweise einen anderen Browser installierst, dir dann die Windows- und IE-Updates herunterlädst und dann nochmal testest, ob der Fehler immer noch auftaucht?

    Eine andere Lösung fällt mir im Moment sonst auch nicht ein.

    Gruß
    Patrick
     
  20. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Radja

    Bevor du dein System neu aufsetzt, versuch mal, den IE6 mit Hilfe der Systemwiederherstellung fuktionsfähig zu machen. Wähle dazu einen Systemwiederherstellungspunkt, der vor dem 09.07.2003 liegt. Vielleicht läuft der IE6 dann wieder normal. Falls das nicht funktioniert, kannst du XP ja immer noch neu aufsetzen.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen