IE 6 mit zwei weiteren schweren Lücken

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Guybrush, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Und wieder mal gibts kein proof of concept, was wiederum meine Glaubwürdikeit einschränkt.
    Ich will beispiele sehen, keine Behauptungen.
     
  2. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Überall schwere Sicherheitslücken, wohin man schaut. Eigentlich dürfte kein Windows dieser Welt mehr funktionieren, wenn überall diese Sicherheitslücken immer neue "Löcher" aufreißen. Kann das nicht einfach so sein wie bei der Vogelgrippe, BSE oder AIDS: Irgendwann interessiert das einfach keinen mehr und verschwindet aus allen Medien, egal ob das Problem existiert oder nicht?
     
  3. peterschirmer

    peterschirmer Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    58
    Ich sage nur: Firefox, Mozilla, Opera,...
     
  4. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Die haben ebenfalls sicherheitslücken du spasti! :aua:
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Klar haben Mozilla & Co ihre eigenen Lücken, aktuell grad die Geschichte um "tabbed browsing" (was mich bisher nie überzeugt hat, ich find es unhandlich), aber was soll der Hickhack?

    Wenn so eine Haltung wie "Kann man das nicht einfach gar nicht ignorieren? Irgendwann interessierts nicht mal mehr Wayne!" Schule macht, dann ist bald jeder Privat-PC löchrig wie ein Käse. Da gehts schon ums Prinzip, ob da jedes Skript-Kiddy mal eben ein paar Daten begucken oder gar verändern darf, gell? Und dem Staatsanwalt mag ich auch nicht ohne Beschluß eines Richters das Zuschauen gestatten. Das ist völlig unabhängig von der Frage, ob es auf meiner Internet-Browse-CD was Guckenswertes gibt. Das ist privat und geht keinen was an und wer das auszuspionieren versucht, der gehört mit Strafe bedroht. Und ich will Technik, die das unterbindet. Egal ob Mozilla oder Opera oder IE5-6 oder Konqueror oder...

    Und mein PC soll gefälligst auch keine Virenschleuder werden und soll auch nicht als Datensammelstelle mißbraucht werden können. Es ist meine Kiste!

    Ach ja: If Microsoft were a beer, you never would know, whether a certain Mr. B has spitted or even pissed in it!
    Prost! (Mit Detmolder!)

    MfG Raberti
     
  6. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Alle plugins ausschalten (ist eh angenehmer so), firewall router vorschalten und etwas aufpassen, dann biste sicher.
    Hatte jedenfalls mitem IE noch nie viren geschleudert. :cool:

    Und wenn du keine Datensammelstelle sein willst, mach halt die türen (ports/dienste) zu. :p
     
  7. Aschmunadai

    Aschmunadai Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    95
    Klar haben die auch Bugs aber im Verhältniss zum IE 1 zu 1Million.
     
  8. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Bin noch nie einer begenet
     
  9. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Microsofts Halbherzige Sicherheits Politik !

    Der Explorer 6 ist 3 1/2 Jahre alt,

    langsam wird es ja mal langsam Zeit
    für einen Neue Browser IE Version.
    der Explorer 6 ist völlig veraltet !
    Statt dieser stümperhaften Fickschausterrei lieber mal einen Neuen Browser raus bingen !
    Wo für bezahlt eigendlich der Kunde ?

    -Vom Mozilla gibt es Seit 2000 zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, die Programmiere arbeiten um sonst !

    -Bei Microsoft bekommen die Programmierer ein Stattliches Gehalt, was mach die eigentlich den ganzen Tag ?


    Langsam kommt bald der Gedanke:
    auf Linux umzusteigen,
    dieser miese Services von Micosoft, die teuren OS Versionen, wo für man recht viel Geld
    bezahlt -> wo für eigentlich noch ?
    Das ist bald nicht mehr zumutbar

    Microsofts Halbherzige "Sicherheits Politik" im Jahr 2004 :bse:
     
  10. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Wieso, was fehlt dir denn am IE6?


    Was bezahlst du denn für den IE6? *g*


    Wieviele dieser "2000 zahlreichen neuerungen" brauchst du wirklich? Welche?
    Für den IE gibt es auch an die 2000 add-ons und wenn man will, kann ihn jeder ganz einfach selbst erweitern.


    Vieleicht arbeiten diese gar nicht mehr am IE? MS hat mal bekanntgegeben, dass die Browser abteilung aufgelöst wurde... Also kümmern sie sich zur zeit um "wichtigere" sachen, wie z.B. die Entwicklung von .NET.
     
  11. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703

    Lesen
    denken
    posten

    bekommt man etwa das Windows XP kostenlos?

    *Kopf schüttel**
     
  12. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Gings jetzt da um Windows XP oder den IE6?! Den IE6 bekommt man zu jeder gängigen Windows Platform (und auch "ältere" wie z.B. win2000) kostenlos. Ich habe kein XP.
     
  13. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703

    vergleiche das mal mit Mozilla !

    Popup Stopper
    Tab Liste
    download Manager

    was bietet der IE ? nix !
    außer viel Datenunsicherheit !

    ich benutzte übrigens die Dailer und Wurm Schleuder
    IE 6 seit einer weile nicht mehr, haben den IE komplett de-installiert sondern nur noch den Mozilla !
    ich bin zwar kein Mozilla Fan, aber dieser Browser läuft bei mir etwas schneller als der IE 6 also arbeitet die Seiten schneller ab u.a. ist es mit den Mozilla auch angenhmer zu serven als mit dem IE .

    Gleicher Tage Gleiche Seite,
    über den IE installierte sich heimlich und unbemerkt
    ein 0190 Dailer über das Temp Verz.
    im Temp. bauten sich zwei Com Files und zwei DLL Files auf, diese richtetten dann einen Neunen DFÜ Eintrag ein,
    es waren beim IE 6 Sp 1 alles aktuellen MS PAchtes installiert und alle nutzlos !

    Die gleiche Seite besuchte ich wenige Stunden später, hatte eine alte Mozilla Version 1.2 ersten mal installiert, hier passierte nix.

    Die Firma Microsoft AG trägt absichtlich dazu bei,
    das sich Dailer und Würmer schnell über das
    Internet ausbreiten, das unterstelle ich einfach mal,
    weil die nix tun ! Bei Anfragen an die MS Hotline zu diesem Thema "Sicherheit" und Pachtes so wie IE 6 Sp1 wird man gern und schnell abgewümmelt.
    Daher wird mein nächster PC auch ein Linux Rechner sein,Neue MS Produkte kommen mir dann nicht mehr ins Haus
    °
     
  14. Highwaybiker

    Highwaybiker ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    1
    bitpicker schrieb:
    > Ich sage nur: Firefox, Mozilla, Opera,...

    Genau, da kommt sowas nicht vor! http://www.heise.de/newsticker/meldung/52365

    Guybrush schrieb:
    Ich sage nur: Firefox, Mozilla, Opera,...

    Die haben ebenfalls sicherheitslücken du spasti! :aua:
    -----------------------------------------------------------

    Genau, und es dauert bestimmt nicht mehr lange und die Hacker machen sich auch hier ans Werk,
    wenn immer mehr Leute diese Browser benutzen.
    Noch sind es für die zuwenige und die Arbeit lohnt noch nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen