IE 6 öffnet von alleine Fenster

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hildenbrandj, 21. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Immer wenn ich im Inetrnet surfe, öffnen sich ständig neue mal kleine mal große Fenster, mit diverser Sex Webung mit 1&1 Internet oder von Dell.
    Ich habe auch schon mit Internet Spurenvernichter alles bereinigt aber die Fenstzer kommen immer noch.
    Wie kann ich das öffnen der Fenster verhindern???
     
  2. klobue

    klobue Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo,
    als "richtigen" Popup-Killer kann ich Dir wärmstens das Proggi Nopopup empfehlen.
    Das Prog läuft in Hintergrund und sobald Du ein Fenster entdeckst, das Su nie wieder sehen willst, doppelklickst Du auf das Symbol von Nopopup in der Taskleiste, suchst aus der Liste im Programm das Fenster aus und weg ist es. Nachteil: Fenster mit gleichen Namen werden von da an auch gekillt (also niemals "New Site" oder so was in die Liste setzen) und man muss ein bisschen Arbeit aufwenden, bis das Ding wirksam arbeitet. Vorteil ist jedoch m.E., dass ich selbst und kein Programmierer entscheidet, was ich sehen will.
    Oder - ganz anderer Vorschlag - nimm als Browser Mozilla Firebird. Da ist ein Popupkiller eingbaut, der erst mal alle Popups unterdrückt, bis Du ihm sagst, welche Seiten "poppen" dürfen.
    Ich nutze jetzt beides zusammen - die Ruhe ist himmlisch ;-)
    Gruss
    Frank
     
  3. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hat nur einen kleinen nachteil das proggi (ansonsten i.o.)
    die bildleiste im ie6 (mit welcher man bild speichern /drucken etc. kann) funktioniert nach der installation von crazy browser nicht mehr....(bei mir... :-( ).und diese funktion brauch ich halt öfters,darum also wieder runter mit dem tool.

    gruss spliffdoc
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Johannes

    Installiere eine sogenannten Popup-Killer. Ich z.b. nutze den Crazy-Browser. Sieht aus wie der IE, hat aber ein paar Vorzüge. Einer dieser Vorzüge ist, das die Internetseiten als Register angezeigt werden. Du kannst also viele Internetseiten öffnen und mit einem Klick bist du wieder auf der voherigen. Das Programm beinhaltet auch einen Popup-Killer. Den Crazy-Brower und die dazugehörige deutsche Sprachdatei erhältst du unter http://www.crazybrowser.com

    Probiers einfach mal aus.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen