IE 6 Probleme beim Laden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gordenfreeman2, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    Hi !

    Ich hab ein Problem bei meinem IE 6. Wenn ich die Seite wie z.B. Gamestar, PC Welt oder Jippii.de laden möchte dauert es immer ein bis zwei Minuten bis die Seite geladen ist.

    Ich hab den IE schon deinstalliert und neuinstalliert.Java und Javascript VM habe ich auch neu installiert. Funktioniert aber trotzdem nicht. Andere Seiten wiederum gehen ganz normal. Auf den anderen PC\'s werden die Seiten schnell geladen bei mir aber nicht. Wenn ich in den Quellcode schaue sehe ich das die Seite geladen ist. Aber es dauert bis sie erscheint.

    Kann mir bitte jemand helfen???

    thx im voraus

    mfg stef
     
  2. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    HI hab es jetzt mit dem Opera auch probiert von funktioniert trotzdem nicht.

    Wüsstest du sonnst noch was

    lg stef
     
  3. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Schließ mal das Modem ohne Hub an einem deiner Rechner an und probiere, ob es dann geht.
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Saug dir trotzdem testweise einmal zB den Opera 7.03 in deutscher Version, ist ja kein Problem wenn du zB am Chello hängst. Und probier es mit diesem Browser. Der Netscape mit dem du es auch probiert hast, ist ja nicht unbedingt eine Rakete.

    salve
     
  5. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hier ist zuviel zum Posten
    vielleicht kannst was damit anfangen

    http://www.misitio.ch/cgi-bin/mb/data/956.shtml
     
  6. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Mit Kabelmodems und Hubs kenne ich mich nicht aus und kann dir da leider nicht weiterhelfen.

    Vielleicht ist dein Problem ja auch gar keins. Manche Internetserver sind leistungsfähiger als andere und manche sind durch viele Seitenabrufe stärker ausgelastet als andere. Will damit sagen es gibt schnelle Server und es gibt langsame.

    Und bei pcwelt.de läuft die Zeit einen Tick langsamer um nicht zu sagen der Aufbau einer pcwelt.de-Seite ist völlig lahmar...ig und kann durchaus mal \'ne Minute dauern.

    Das kann am pcwelt.de-Server liegen oder auch an den Servern, die die Werbebanner liefern. Obwohl die Seite schon fast komplett geladen ist, wartet der Browser unter Umständen auf eine Antwort des Servers, der die Werbebanner liefern soll.

    Gruß Gert
     
  7. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Eine Netzwerkkarte, die direkt an ein DSL-Modem angeschlossen ist, benötigt keine IP-Adresse.
     
  8. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    Hi gert!

    Es is so!

    Ich hab Kabel weiss nicht gerade das modernste mehr aber es funktioniert. Und zwar schaut es so aus.

    Von der Fernsehdose geht ein Kabel zum Modem welches an einem Hub hängt und am Hub hängen die anderen Rechner.

    Ich hab mir gedacht das mein Netzwerkkabel eventuell zu viel gebogen worden ist das es vielleicht kaputt geworden ist oder.

    Netzwerkomponenten gut Frage müsste einmal nachschauen.
    Aber wo du gerade sagst Netzwerkomponenten welche müssten installiert sein. Weil ich habe einmal welche installiert weiss aber leider nicht mehr welche.

    Könntest du mir sagen welche Standardmässig installiert sein müssen und welche nicht???

    thx

    lg stef
     
  9. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    ??? Wie ich das weiß, braucht die Netzwerkkarte eine Ip-Adresse.
    Dort sollte allerdings eine feste nicht routbare IP-Adresse drin stehen wie z.B. 192.168.100.010 (Mask: 255.255.255.0) und kein DNS-Server-Eintrag, wie das 1&1 mal gerne tut.
     
  10. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    Hi Chris3k

    Thx

    Nein ich gehe nicht über eine Proxy. Und den Cache habe ich schon XMal geleert also an den kann es leider auch nicht liegen.

    Sonst noch eine Idee???

    lg stef
     
  11. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Hi Du,

    gehst du über einen proxy-server ins netz? Kannst du an diesem die Fehler ausschliessen? Evtl. könnte ja der Cache am Browser voll sein, sodass deswegen die langen ladezeiten entstehen.

    gruß
    Chris
     
  12. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Hallo Stefan,

    du schreibst was von einem Netzwerkkabel - wenn du DSL hast, dann könnte es vielleicht an den Netzwerkeinstellungen liegen. Welche Netzwerkkomponenten sind bei dir installiert? Eine eventuell vorhandene Bindung des TCP/IP-Protokolls an die Netzwerkkarte sollte entfernt werden.

    Gruß Gert
     
  13. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    hi!

    Danke für die Antwort habe ich aber auch schon probiert der Netscpae braucht auch so lange.

    Ich habe echt keine Idee mehr.

    Hättest du sonst noch eine Vorschlag.

    lg stef
     
  14. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Probier es doch einmal mit einem alternativen Browser wie Mozilla oder Opera aus.
     
  15. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    hi

    Ja habe ich auch schon gemacht zuerst habe ich das SP1 deinstalliert, dann habe ich getestet hat auch nicht funktioniert. Dann habe ich die Updates entfernt hat auch nicht funktioniert. Und zum Schluss habe ich den IE neuinstalliert was leider auch nicht gebracht hat.

    Des zipft mi so an. Aufeinmal is des kommen. Dann is es wida für 2 Tage gegangen und dann war es aus.

    Andere Frage kann des Netzwerkkabel was haben???

    lg stef
     
  16. gordenfreeman2

    gordenfreeman2 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    96
    hi! Thx für den Hinweis hat aber leider nix genutzt wüsstest du sonst noch irgendeine idee weil i dreh scho komplett durch.

    auf einmal is es passiert

    mfg stef
     
  17. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Stefan

    Glaub ich weniger, denn du hast ja gesagt, das andere Seiten sich sehr schnell aufbauen. Wenn}s am Netzwerkkabel liegen würde, dann müssten doch eigentlich alle Internetseiten von deinem Problem betroffen sein und nicht nur ein paar.

    Gruß
    Patrick
     
  18. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Stefan

    Tut mir leid, aber sonst fällt mir nichts weiter ein. Hast den IE 6.0 mit oder ohne SP1 installiert?

    Gruß
    Patrick
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Stef

    Mal den Ordner <B>Temporary Internet Files</B> leeren. Schreib mal, ob}s was gebracht hat.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen