IE 6: Statuszeile verschwindet immer

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von McSalami, 16. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McSalami

    McSalami Byte

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    10
    Vor kurzem fiel mir auf, daß meine Statuszeile unten im Browserfenster verschwunden ist. Auch nach dem Neu-Aktivieren (unter Ansicht) bleibt sie nur für die Session erhalten, beim nächsten Start ist sie wieder weg.

    Da man dort z.B. beim Überfahren von Links die Zieladresse lesen kann, ist das eigentlich ganz hilfreich gewesen.

    Woran könnte das liegen?

    Uli
     
  2. McSalami

    McSalami Byte

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    10
    Wow, das ging ja fix - und es klappt! Ich kannte den Trick schon wegen der Festlegung der Fenstergrößen, die sich ja manchal ungewollt verändern. Aber die Statuszeile hatte ich als irgendeine Zeile in der Registry vermutet.

    Danke jedenfalls - hier werden Sie geholfen...
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Das ist eine Einstellung, wie Du schon herausgefunden hast.
    Wo man überall einstellen kann das Windows sich die letzten Einstellung )samt Fenster nicht merkt, weiß ich leider nicht auswendig. Ich könnte auch nur probieren

    Gruß
    Christian
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Öfne EIN IE-Fenster, maximiere es NICHT. Aktiviere die Status-Zeile, richte die Ansicht nach deinen Wünschen ein. Halte die STRG-Taste gedrückt und klicke auf das X zum schließen. Starte deinen Rechner Neu. Dasselbe funktioniert übrigens im Windows-Explorer wenn sich da mal die Ansichten "Zerwürfelt" haben.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen