IE 6 und Desktop-Icons

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Profi58, 14. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profi58

    Profi58 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    320
    Nach der Installation von IE 6 liest Windows 98 SE beim Systemstart alle Desktop-Icons einzeln ein. Die Datei ShellIconCache ist aus dem Windowsverzeichnis verschwunden und baut sich nicht mehr auf. Das Problem hatte ich schon bei der Installation von IE 5.5, konnte es aber durch eine Manipulation an der Größe der ShellIconCache-Einstellung in der Registry lösen. Jetzt klappt das leider nicht. Meine ShellIconCache ist ca. 1600 kB groß, 2024 sind wohl erlaubt. Hat jemand eine Idee?
     
  2. De Wenz

    De Wenz Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Habe ein Problem, das in die gleiche Richtung zielt:
    Seit Installation IE6 werden die desktop-icon erst am Schluß des gesamten bootvorganges sichtbar, während früher diese unmittelbar nach dem Laden von windows auf dem Bildschirm erschienen. Darüber hinaus muß auch die sound-datei (Start/Beendigung) "eins auf den Deckel" gekriegt haben. Während ich Musik an sich normal abspielen kann, sind die windows-Töne untergegangen.Wiederherstellung klappt auch nicht über Systemsteuerung/sounds + multimedia. Betriebssystem Win2000.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    ich kann dir nur raten,geh wieder zum explorer 5.5 zurück.mit der neuen version liest man hier im forum fast nur unzulänglichkeiten.ich verzichte daher momentan daruf, bis die bugs behoben sind.
    den cache kannst du auch auf 4048 kb setzen.ich mache das mit JD-Tricks zum beispiel.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen