IE 6 zeigt keine http-Seiten mehr an. Nur noch https möglich.

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sfg, 22. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sfg

    sfg ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    3
    Seit der Installation eines neuen Programmes zeigt der Internet Explorer 6 keine http-Seiten mehr an. Alles andere wie E-Mail, Downloads, Updates und https-Seiten funktioniert einwandfrei.
     
  2. sfg

    sfg ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    3
    Danke für Eure Unterstützung.

    Hatte mir Datei direkt vom Hersteller per DSL-Verbindung heruntergeladen.

    Es fehlte der Eintrag in der Registry.
     
  3. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    das prg. hab ich schon länger da.
    ich ging nur davon aus , das du dem teilnehmer ein richtiges edonkey bei chip.de zeigen wolltest ,wo der chip.de server bei mir gerade gesponnen hatte mit der 404-meldung beim betätigen deines geposteten links.
    aber ist doch wurscht, jetzt hat der user gleich 2 links .:)
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  5. Gast

    Gast Guest

    Welchen von den 6 angebotenen Downloadservern beim Low-Speed-Download (der andere ist kostenpflichtig) hast du probiert? ;)
     
  6. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    huch..sorry, mein versehen....der DL funktionierte komscherweise trotzdem nicht da kam nur chip.de/404.html raus.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der LINK funktioniert, es geht um HiJackThis und nicht um Edonkey.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    ROFL
    bond7, ähem, räusper...
    Der Link von Wolfgang war schon okay und führt zu Hijackthis.
     
  9. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  11. Gast

    Gast Guest

    Mal in der Registry gucken:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\URL\Prefixes. Die Zeichenfolge www sollte den Wert http:// haben.
     
  12. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    edonkey2000?! da hatten wir uns bestimmt eine fakeversion aus dem netz geholt :D
     
  13. sfg

    sfg ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    3
    Das Programm war edonkey. Ist aber inzwischen schon wieder gelöscht. Fehler bleibt trotzdem.
     
  14. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    und welches programm ist das?
     
  15. Napsty

    Napsty ROM

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1
    Habe ein ähnliches Problem, jedoch nicht genau dasselbe:

    Bei einer bestimmten Domain (www.tagblatt.ch) können die Subordner so nicht aufgerufen werden. Also hier eine Ist-Übersicht:

    www.tagblatt.ch -> funktioniert
    www.tagblatt.ch/test -> funktioniert nicht

    tagblatt.ch -> funktioniert
    tagblatt.ch/test -> funktioniert

    http://www.tagblatt.ch -> funktioniert
    http://www.tagblatt.ch/test -> funktioniert

    Bei allen anderen Domains funktioniert der Subordner-Aufruf auch ohne http://.

    Die Registry Keys die in dem Post weiter vorne erwähnt wurden, sind bei dem Rechner gesetzt. Es betrifft nur einen bestimmten Windows XP SP2 Rechner. IE ist 6. Google Toolbar ist installiert (falls das eine Auswirkung hat).

    Irgendwelche Ideen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen