IE-Absturz und anschließende Fehlfunktionen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MarkusG, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    hallo,

    heute ist mir mein internet explorer in der weise abgestürzt, dass mein pc beim klick auf einen link ohne jede vorwarnung neustartete. anschließend ließ sich der internet explorer nicht mehr starten. versucht man dies erscheint zunächst die bekannte fehlermeldung -in diesem zusammenhang natürlich sinnlos- "diese anwendung wird aufgrund eines ungültigen vorgangs geschlossen. wenden sie sich an den hersteller, falls das problem weiterhin besteht." anschließend bleibt einem natürlich nicht viel mehr übrig, als auf schließen zu klicken. danach erscheint noch folgendes fenster: "Es ist ein interner Fehler im Internet Explorer aufgetreten. Internet Explorer wird geschlossen. Starten Sie den Computer neu, wenn weiterhin probleme bestehen."
    nun wäre ein nicht mehr funktionierender internet explorer ja nicht so tragisch - das problem ist nur, dass genau die gleichen fehlermeldungen auftauchen, wenn ich etwa versuche, die systemsteuerung (!), den arbeitsplatz (!!) oder den windows explorer zu öffnen.
    ich bräuchte dringend hilfe, ich kann mir zeitlich ein formatieren mit vorherigem daten-sichern im moment einfach nicht leisten.
     
  2. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    kleine anekdote am rande:
    die menschen, die dieses newdotnet-teil verzapft haben, bieten auf ihrer eigenen homepage einen uninstaller an. verwendet man diesen, passiert allerdings folgendes: die datei wird gelöscht und nach dem systemstart kommt keine fehlermeldung, dass sie fehlt. der internetzugang klappt trotzdem nicht. ziemlich riesige frechheit, wie ich ja finde...
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der Schädling hat deine Winsock verändert oder ausgetauscht. Du kannst es allenfalls mit einem anderen Winsock Repair Tools
    versuchen. Oder eröffne mal einen neuen Thread mit der Frage wie man die "Winsock" unter Windows 98/ME wieder herstellt bzw. reparieren kann.

    http://digital-solutions.co.uk/lavasoft/whndnfix.zip
     
  4. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    leider nicht. :-(
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Markus,

    kann ich dir nicht sagen, du musst es versuchen. Benenne die Datei "newdotnet6_22.dll " einfach um in "newdotnet6_22.bak", starte neu und schaue ob es funktioniert.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    ihr habt ja recht und ich weiß das auch, aber ich hab im moment einfach einigermaßen zuviel zu tun für sowas, für eine komplett-formatierung nehm ich mir gern einen halben tag ruhe... das wird aber natürlich noch kommen.

    @wolfgang:
    ich hab grad das von dir beschriebene programm benutzt, aber leider ohne erfolg, das heißt, die datei is immer noch da, das programm hat aber gemeint, es hätte registry-einträge und ähnliches zeugs entfernt. kann ich sie jetzt löschen oder hätte das das programm machen müssen?
     
  7. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    @Wolfgang77

    Autsch, das hat gesessen.:D

    System neu aufsetzen, das hört keiner gerne..........

    Aber da muß ich Beipflichten, vor allem in Diesem Falle.

    @MarkusG
    Auch wenn der neue Rechner winkt, wirst Du doch kein derart verseuchtes System hinterlassen wollen.(Der arme Erbe)

    Nee, im Ernst, Du schlägst ja zwei Fliegen mit einer Klappe. Du kannst dann direkt die Partition C: größer machen, dann hat sich auch die Auslagerungsgeschichte erledigt. Dann direkt die neuesten Updates plus die von Wolfgang und mir empfohlenen Programme zur Systempflege. Und- fast vergessen- Du hast dann eine blütenreine aufgeräumte Registry.
    Du wirst begeistert sein:)
    Übrige Proggis drauf und geniiiiiiiessen.

    Besser wär das
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Lies genau mein Posting (... das Teil ist hinterlistig..) ich hatte ausdrücklich gewarnt die zu löschen sondern hierzu das von mir gepostet Programm zu verwenden.

    Grüße
    Wolfgang
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    es ist besser wenn du bei Gelegenheit die Maschine formatierst und ein Neuinstallation vornimmst. Der Rechner war oder ist hochgradig verseucht mit ziemlich allem Müll den man sich so im Internet einfangen kann. Du solltest auch über Datensicherung mit einer Image-Software nachdenken da du scheinbar sehr unvorsichtig im Internet agierst.

    Für die "grauen und schwarzen Zonen, alle Spiele-, Sex- u. Crackseiten usw." im Internet, solltest du nicht den IE verwenden.

    Du solltest ein NT-Betriebssystem oder Linux verwenden und die Verbindung zum Internet über einen Router mit integrierter Firewall herstellen. Recht gute und kostenpflichtige Virenscanner sollten zum Einsatz kommen.. AVG 7.0 von Grisoft, NOD32 oder der neue Kaspersky Antivirus.

    Grüße
    Wolfgang
     
  10. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    mir is grad was komisches passiert... wie gesagt hab ich ja diese datei newdotnet6_22.dll gelöscht. lustigerweise konnte ich danach keine internetseiten mehr aufrufen und keine mails mehr abholen (ein einwählproblem kanns nicht geben, weil per router im internet...) jetzt hab ich sie wieder aus dem papierkorb geholt und jetzt gehts wieder. weiß jemand wie ich den mist wegkrieg ohne meine internetanbindung zu verlieren?
     
  11. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    aaalso...
    den newdot hab ich bei der software in der systemsteuerung leider nicht gefunden, dafür aber in den autostart-programmen. hab ihn da mal einfach rausgenommen, ich denke, da fehlt mir nichts.
    newdotnet6_22.dll hab ich schlicht mal gelöscht.

    ad-aware 6 hat insgesamt 490 sachen (!!!) gefunden, die ihm nicht gepasst haben. er hat dann alle entfernt, ich denke das war auch kein schaden.
     
  12. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
  13. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    Bei Win98 auf Start>Ausführen klicken und msconfig eingeben. Dann Quittieren.

    Dann unter Autostart Auswahl das Pünktchen bei Autostart-Auswahl setzen.
    Und jetzt oben rechts auf den Reiter Autostart klicken.
    Da findst Du dann eine Liste der Programme, die gestarted werden. Mach das Häckchen bei denen weg, die du nicht umbedingt mitstarten lassen willst. Aber Aufpassen: du kannst nicht alles beliebig wegklicken. Also auch mal schauen, was das für Proggies sind.

    Betätigen, Neustart. Dann merkst Du ob?s nach Deinen Wünschen funzt.

    Gruß
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wie ich schon angedeutet habe ist das leider nicht alles was sich da auf deinem PC breit gemacht hat:

    Du hast noch den Newdot drauf, das Teil ist hinterlistig.
    O2 - BHO: (no name) - {4A2AACF3-ADF6-11D5-98A9-00E018981B9E} - C:\Programme\NewDotNet\newdotnet6_22.dll

    Die solltest du nicht mit HJT löschen:
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer

    Am Besten nach Newdot in der Systemsteuerung/Software suchen und dort deinstalleiren, falls vorhanden.

    Danch ebenfalls mit Adaware, Spybot reparieren lassen (immer online updaten vorher).
    Sollten dann die eintrag O10 noch da sein, brauchst du das Tool LSPfix.
    Das findest du hier: www.cexx.org/lspfix.htm

    Achtung: löschst du die O10 Einträge mit HJT, kommst du vermutlich nicht mehr ins Internet.

    Was das für ein Mist ist musst du selbst rausfinden:

    O2 - BHO: BabeIE - {A6475E6B-3C2E-4B1F-82FD-8F1C0B1D8AD0} - C:\PROGRAMME\COMMONNAME\TOOLBAR\BABEIE.DLL
    O2 - BHO: Activater - {1E1B2879-88FF-11D2-8D96-D7ACAC95951F} - C:\PROGRAMME\COMMONNAME\TOOLBAR\CNBARIE.DLL
    O2 - BHO: MediaLoads Enhanced - {85A702BA-EA8F-4B83-AA07-07A5186ACD7E} - C:\PROGRAMME\MEDIALOADS ENHANCED\ME1.DLL

    Da gibt es noch einige Einträge die ich nicht zuordnen kann..

    Die Informationen zu "Newdot" habe ich aus dem Chip-Forum

    Grüße
    Wolfgang
     
  15. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    ihr seid meine ganz persönlichen helden! ;-)
    nach der vx2-entfernung klappt alles wieder wie vorher.
    vielen vielen dank!!

    trotzdem hab ich wahrscheinlich viel mist laufen, im hintergrund. ich werd dieses anti-spy-ware-teil mal ausprobieren.
    kann mir einer von euch noch einen tipp geben, wie ich verhindere, dass windows bei programmstart so viele unnütze programme lädt? in welcher datei sind die denn eingetragen?
     
  16. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du hast üble Sypware auf deinem System (vermutlich durch Tauschbörsen).

    Zum Beispiel das hier: (aber da ist bestimmt noch mehr)

    O2 - BHO: (no name) - {00000000-5eb9-11d5-9d45-009027c14662} - C:\WINDOWS\VX2.DLL

    Info zu VX2.DLL
    1. Diese Spyware wurde durch Tools wie z.B. Kazaa oder iMesh (Mit vollständig angeklickten Installationsoptionen - überprüfen Sie immer, was Sie in der benutzerdefinierten Installation anklicken) an Bord geschleppt. Hier empfehlen wir Ad-aware 6 von www.lavasoft.com zu installieren bzw. auszuführen.

    2. Besonders die SpyWare VX2 ist hierfür verantwortlich. Diese lässt zwischendurch Pop-Ups auftreten und sendet Ihre Eingaben in Formulare an die Spamfirma VX2, wobei auch IE-Bugs auftreten.

    Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zu VX2, desen Tricks, Hintergründe und natürlich dessen Entfernung. Generell hilft aber der Klick auf ?Start/Ausführen? und die Eingabe von ?regsvr32 /u VX2.DLL? - ein Neustart komplettiert die Sache!

    Grüße
    Wolfgang
     
  17. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    Nur mal so,

    bin leider auch nicht der Hijack-Profi (und halte mich da besser zurück:D ) aber da sind aber viele mir unbekannte Internet Accesses.

    Hast Du eigendlich auch mal AD-Aware oder Spybot Search and Destroy durchlaufen lassen?
     
  18. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    so... das löschen von so allerhand zeugs hat nichts gebracht. trotzdem eine frage: wie kann ich die auslagerungsdatei auf eine andere partition legen, wenn ich nicht in die systemsteuerung komm? geht das vielleicht in irgendeiner ini-datei?

    ansonsten hier schonmal das log:
    Logfile of HijackThis v1.97.7
    Scan saved at 12:27:16, on 24.05.04
    Platform: Windows 98 SE (Win9x 4.10.2222A)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MSTASK.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSCFG32.EXE
    C:\PROGRAMME\NORTON ANTIVIRUS\NAVAPW32.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
    C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
    C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
    C:\WINDOWS\ELSAUTIL\WINMSUIT.EXE
    C:\WINDOWS\STARTER.EXE
    C:\PROGRAMME\MICROSOFT HARDWARE\MOUSE\POINT32.EXE
    C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\REAL\UPDATE_OB\REALSCHED.EXE
    C:\PROGRAMME\DOWNLOADWARE\DW.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\HPZTSB06.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\SPOOL32.EXE
    C:\PROGRAMME\NETRATINGS\PREMETER\PRMT.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\QTTASK.EXE
    C:\PROGRAM FILES\WEBHANCER\PROGRAMS\WHSURVEY.EXE
    C:\PROGRAM FILES\WEBHANCER\PROGRAMS\WHAGENT.EXE
    C:\WINDOWS\RUNDLL32.EXE
    D:\PROGRAMME\SMSMANAGER\SMSMNGR.EXE
    C:\WINDOWS\SP.EXE
    C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\GMT\GMT.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
    C:\PROGRAMME\OUTLOOK EXPRESS\MSIMN.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\PSTORES.EXE
    D:\PROGRAMME\OPERA7\OPERA.EXE
    D:\HIJACKTHIS1977\HIJACKTHIS.EXE

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer,SearchURL = http://www.searchgateway.net/search/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer,Default_Search_URL = http://www.searchnow.ws/search/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.searchgateway.net/search/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.searchgateway.net/search/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.searchgateway.net/search/
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.commonname.com/english/toolbar/sidebar.asp
    O2 - BHO: (no name) - {00000000-5eb9-11d5-9d45-009027c14662} - C:\WINDOWS\VX2.DLL
    O2 - BHO: BabeIE - {A6475E6B-3C2E-4B1F-82FD-8F1C0B1D8AD0} - C:\PROGRAMME\COMMONNAME\TOOLBAR\BABEIE.DLL
    O2 - BHO: Activater - {1E1B2879-88FF-11D2-8D96-D7ACAC95951F} - C:\PROGRAMME\COMMONNAME\TOOLBAR\CNBARIE.DLL
    O2 - BHO: MediaLoads Enhanced - {85A702BA-EA8F-4B83-AA07-07A5186ACD7E} - C:\PROGRAMME\MEDIALOADS ENHANCED\ME1.DLL
    O2 - BHO: (no name) - {4A2AACF3-ADF6-11D5-98A9-00E018981B9E} - C:\Programme\NewDotNet\newdotnet6_22.dll
    O2 - BHO: (no name) - {c900b400-cdfe-11d3-976a-00e02913a9e0} - C:\PROGRAM FILES\WEBHANCER\PROGRAMS\WHIEHLPR.DLL
    O3 - Toolbar: CommonName - {A3E3F04C-F98C-4295-95EF-41C57425B077} - C:\PROGRAMME\COMMONNAME\TOOLBAR\CNBARIE.DLL
    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
    O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
    O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
    O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
    O4 - HKLM\..\Run: [ELSAChipGuard] C:\WINDOWS\ELSAUTIL\elsavect.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [ELSA WINman Suite] C:\WINDOWS\ELSAutil\WINMSUIT.EXE /startup
    O4 - HKLM\..\Run: [EnsoniqMixer] starter.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [POINTER] point32.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Norton Auto-Protect] C:\PROGRA~1\NORTON~1\NAVAPW32.EXE /LOADQUIET
    O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
    O4 - HKLM\..\Run: [System startup] syscfg32.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [MediaLoads Installer] "C:\Programme\DownloadWare\dw.exe" /H
    O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\SYSTEM\hpztsb06.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Premeter] C:\PROGRA~1\NETRAT~1\PREMETER\PRMT.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [CMESys] "C:\PROGRAMME\GEMEINSAME DATEIEN\CMEII\CMESYS.EXE"
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\WINDOWS\SYSTEM\QTTASK.EXE" -atboottime
    O4 - HKLM\..\Run: [webHancer Survey Companion] "C:\Program Files\webHancer\Programs\whSurvey.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [webHancer Agent] "C:\Program Files\webHancer\Programs\whAgent.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [New.net Startup] rundll32 C:\PROGRA~1\NEWDOT~1\NEWDOT~1.DLL,NewDotNetStartup
    O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
    O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
    O4 - HKLM\..\RunServices: [System startup] syscfg32.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [SMS-Manager] D:\PROGRA~1\SMSMAN~1\SMSMngr.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [sp] C:\WINDOWS\SP.EXE
    O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
    O8 - Extra context menu item: Bookmark This Page - C:\Programme\CommonName\Toolbar\createbookmark.htm
    O8 - Extra context menu item: Add A Page Note - C:\Programme\CommonName\Toolbar\createnote.htm
    O8 - Extra context menu item: Email This Link - C:\Programme\CommonName\Toolbar\emaillink.htm
    O8 - Extra context menu item: Search using CommonName - C:\Programme\CommonName\Toolbar\navigate.htm
    O9 - Extra button: Related (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links (HKLM)
    O9 - Extra button: Net2Phone (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Net2Phone (HKLM)
    O9 - Extra button: Real.com (HKLM)
    O9 - Extra button: ICQ (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole (HKLM)
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by New.Net
    O10 - Hijacked Internet access by WebHancer
    O11 - Options group: [CommonName] CommonName
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O16 - DPF: {6ABC861A-31E7-4D91-B43B-D3C98F22A5C0} - http://secure.goodthinxx.com/(oflzoz45rgd2ow452lu3dv55)/secureweb/securewebgt.cab
    O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Object) - http://www.apple.com/qtactivex/qtplugin.cab
    O16 - DPF: {33564D57-0000-0010-8000-00AA00389B71} - http://download.microsoft.com/download/F/6/E/F6E491A6-77E1-4E20-9F5F-94901338C922/wmv9VCM.CAB
    O16 - DPF: {EB6AFDAB-E16D-430B-A5EE-0408A12289DC} - http://download.fordaleltd.com/install/setup.cab
    O16 - DPF: {DBAE7000-01EC-4162-8FEB-8A27AC937CA0} (HDPluginCtrl Class) - http://webpdp.gator.com/4/download/hdplugin_1015_bundle43v2d12.cab
     
  19. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    @MarkusG
    Ups, äh aufm falschen Fuß erwischt, ich glaub, ich krieg Alzheimer:D

    Ich glaub, das war so: Erst hat der IE nach neueren WinUpdates und so angefangen zu zicken(mal starten, mal nicht, mal laaaaaaangsam). Dann hab ich aufgeräumt, was irgend ging, war aber zu wenig. Daraufhin hab ich umgelagert und das ging dann nur mit festen Werten, da Windows die Automatische Verwaltung der benötigten Größe ja nur auf C: übernimmt. Also hab ich min und max Werte auf 124MB gesetzt (Hab das anderthalfache meines Rams genommen).

    Kann natürlich auch an der falschen Einstellung der Größe liegen, aber immerhin ist es besser geworden.

    PS: Irgenwo hatte ich gelesen, das man ca.das anderthalbfache des Rams nehmen soll
     
  20. MarkusG

    MarkusG Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    @lostcyrix:
    ist das problem sofort aufgetreten, als der platz zu wenig wurde oder erst, als du versucht hast, was dagegen zu tun? zu wenig platz auf der systempartition hab ich nämlich auch und dann würde ich ja glatt einfach mal versuchen, ein bisschen platz zu schaffen...

    @vimes:
    den hijacker lass ich laufen, sobald das nicht funktioniert hat. ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen