IE: Microsoft bestätigt mit Verzögerung neue Sicherheitslücke

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von rolley, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
    . . . und wen interessiert noch IE ? :D
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Hauptsache, die MS-eigenen Seiten sind sicher, denn zu mehr, als dem Update-Download, dient der IE sinnvollerweise nun wirklich nicht mehr.

    Thor
     
  3. Stratovarius

    Stratovarius Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Eine Sicherheitslücke im IE? :confused:
    Wie kann das sein? :(
    Undenkbar!
    Da freuen wir uns doch alle auf den IE 7 und sind gespannt was die MS-Ing. verschlimmbessert haben. Das wird bestimmt das Forum am laufen halten. :jump:
     
  4. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Bei einem Bekannten hatte sich das so verhalten:

    Jetzt genau lesen Bitte:

    Es wurden Neue kritische Sicherheits Lecke im IE eindeckt, wenige Tage danach wurde sein PC über diese Lecks infiziert und angeriffen,
    so das dieser PC danach nicht mehr lieft, Microsoft hatte diese Lecks zwar bestätigt und angekündigt Pachtes dafür bereit zu stellen,
    nur kam die Hilfe die 8 Wochen zu späht,
    sein PC hatte in der zwischenzeit auch noch andere PCs verseucht.
    Bei mir war es vor einem Jahr so, das sich über den IE 6 s.g. Dailer (Einwahl Programme 0190) auf meinem PC über das Temp. Verz. und Popup
    Fender installierten,
    Sicherheits Pachts dazu gab da diesem Zeitpunkt nicht, mein PC war zu diesem Zeitpunkt so Gut abgesichert wie es nur möglich war.
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Na dann wollen wir diesem Thread doch mal richtig Zunder geben, bin sowieso gerade saugut drauf: :fire:

    Ich habe Firefox nun ausgiebig getestet, er ist nach wie vor Zweitbrowser für den ein oder anderen Webshop. Aber er wird mangels Schnelligkeit immer Zweitbrowser bleiben. Da könnt ihr 20 Dollarzeichen hinters "M" schreiben und Bill gates verteufeln, es ist nunmal so.
    Und das schärfste: ich halte ihn auch für komfortabler. Tabbedbrause brauche ich nicht, man kann auch 2 Fenster aufmachen. Funktioniert. Und IE 7 wird es notfalls bieten, falls ich im Alter doch noch auf den Geschmack kommen sollte.

    Sicherheitslücken ? Hat jeder Browser. Ich empfehle die Lektüre der aktuellen c't. Lieber ein komplett abgedichtete Internetzone im IE, wo ich mir GENAU überlege, wen ich zu mir ins Bett lasse, als ein scheinbar sicherer FF mit ständig aktiviertem JS, über welches mir dann doch Code untergejubelt werden kann.

    Also: Jedem das Seine.
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Unsinn hoch 3. Wenn man ActiveScripting und ActiveX auf Fickseiten für unverzichtbar hält, muss man halt alle 3 Tage formatieren.
     
  7. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Da hast Du sicherlich was falsch gemacht?
    Also ich benutze seit einem Jahr den Mozilla,
    der IE 6 die MS Viren und Wurm Schleuder habe ich komplett aus dem Windows XP entfernt,
    der IE 6 exsitiert nicht mehr in meinem PC *g*
    Ich habe die installer Verion des Mozillas,
    habe diesen in der minimal Config installiert,
    also nur den Borwser,
    vom Seitenaufbau die Geschwingichkeit ist der genau so wie beim Ie 6 teilweise sogar noch etwas schneller,Probleme mit anderen Seite habe ich nicht, man sollte natürlich auch das Sun Java und Flash installiert und das MS Java entfernen, app Firefox vs. Mozilla mir kommt es nach wie vor, so vor, das der Mozilla einen Tick schneller ist als der Firefox.
     
  8. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Nein.

    fülltext
     
  9. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    @ goto2

    Wie patchst Du dann Deinen Rechner? Gar nicht?



    @ steppl
    Doch - kein pipelining aktiviert!? FX ist doch nicht langsam (im Netz) und die paar Sekündchen beim Programmstart...

    Thor
     
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Pipelining verträgt sich angeblich mit vielen Webservern nicht...ich hatte mal diesen "Firefox-Beschleuniger" angewendet. Naja, gemerkt hab ich nichts davon.

    Ich sage ja nicht, dass FF langsam ist. Der IE ist nur schneller. Beim Start sind es Welten, ansonsten zugegebenermaßen relativ marginal. Aber auch eine halbe Sekunde je Klick kann auf Dauer nerven.
     
  11. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    @ steppl

    Time is money? :D

    Weiß nicht was ich "verkehrt" mache, aber bei mir läuft der FX im Netz deutlich schneller, als der IE.

    Dank der Erweiterungen kann er auch mehr, soweit es eben meinen Wünschen entspricht. Was FX an reiner Seitenaufbauzeit vielleicht (!) langsamer ist, hole ich durch rationalisierte (und eingeübte) Bedienung wieder heraus.

    Nutzt Du den IE mit Aufsatz? Ich war früher vom Slimbrowser ganz angetan.

    Thor
     
  12. Stratovarius

    Stratovarius Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Wie recht Du damit hast.
     
  13. Stratovarius

    Stratovarius Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer hat den tollsten Browser hier im Land?
    Ich mit verlaub, denn er schimpft sich Opera und ist der beste und schnellste und schönste und auch teuerste und...... :D
     
  14. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Nein, natürlich nicht. Goto2 und das SP2 - das ist ein Drama dieses Forums in zig Akten. Oder eher ein Trauerspiel. Fragt sich nur, wann der Vorhang fällt. :D
     
  15. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    >Microsoft bestätigt nun doch Sicherheitslücke

    in der Praxis ist es doch so :
    ein oder zwei User beschweren sich bei Microsoft,
    weil sie sich grade was eingefanngen haben über den IE 6,

    Microsoft wimmelt erst ein mal ab und sagt,
    es sei ein User Fehler und falsche Einstellungen
    im Windows und Borwoser,

    Erst wenn sich die Fälle häufen reagiert die Firma
    Microsoft,
    ohne Microsoft unterstellen zu wollen
    könnte man aber meinen,
    Microsoft macht das mit Absicht ?

    ich erinnere an dieser stelle an die Aktuelle Werbung Microsoft Games
    wo komischwrweise genügend Protentzal da ist,
    für Software und Infos.
     
  16. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Ich merke keinen Unterschied beim starten des IE und FF. Startseite bei beiden gleich - dauert bei beiden etwa 3s bis die Browser gestartet und die Seiten geladen sind.
    Beim surfen sind bei mir ebenfalls beide gleich schnell - oder der Unterschied ist so minimal, dass ich ihn nicht bemerke.
    Firefox ist aber mein Standard-Browser, weil ich gern Tabbed Browsing nutze und noch 2 - 3 Erweiterungen installiert habe, der IE lässt sich nicht so gut "personalisieren".
     
  17. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    es gibt irgend wo im web eine online Test Seite Browser Gewindichkeit, ich hatte bei meinem Mozilla 1.7.7 alles angeschaltet
    und fast den 1. platz in Benchtest.
    die richtige config ist wichtig,
    boh ich finde den test nicht mehr
    in der praxis ist es etwas anderes ich habe
    alles deaktiviert, vorladen von URLs ist eine bremse
    bei einen analogen anschluss.
    ich bin mit dem Mozilla sehr zufrieden .

    mit firefox kann ich mich nicht so anfreunden mich söhrt die URL Suchliste die einem manchmal auf eine falsche Seite führt und das man keine Pfade einstellen kann. Mozilla ist ok
     
  18. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
  19. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Nichts dergleichen, nur die dir schon mal genannten Zusatzscripts.

    Für den FF gibt es ein lustiges Plugin, und zwar das mit der "Telefonnummern-Rückwärtssuche". Das ist aber auch schon alles, ich bin recht bescheiden, was das angeht :D
     
  20. Stratovarius

    Stratovarius Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Mir ist aufgefallen daß Win XP und gerade mit dem SP2 im Internetbereich träger geworden ist. Ich hab alle Browser, also IE, FF, Opera, Netscape probiert.
    Mit Win 2000, was ich z.Z. nutze geht es einfach schneller. Ob das wirklich so ist oder nur ein subjektiver Eindruck vermag ich nicht zu sagen. Für mich ist es einfach so.
    Opera läuft bei mir einfach am besten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen