IE problem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wuselchen, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuselchen

    wuselchen ROM

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    1
    hi,

    ich hab das problem, daß (auf dem w98 rechner einer bekannten) der IE ganz oben in der blauen zeile die meldung
    "server nicht gefunden"
    bringt. an was kann das liegen bzw. welche einstellungen muß ich ändern???

    ich hab w98 neu installiert, und hab beim IE die standarteinstellungen gelassen.

    es hängt ein 56k modem an einer analogen leitung dran, und die einwahl zu freenet klappt auch reibungslos. nur wenn ich dann den IE öffnen will kommt o.g. fehlermeldung. auch mozilla funzt nicht, bringt aber keine fehlermeldung (nur seite nicht gefunden).

    für die meisten von euch klingt diese frage vermutlich lächerlich, aber ich hoffe, ihr helft mir trotzdem weiter! ;)

    vielen dank schon mal!!!

    wuselchen
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Die Einstellungen der DFÜ Verbindung stimmen (DNS, IP usw.) ? Proxyeinstellungen im Internet Explorer/DFÜ Verbindung überprüft?

    Freenet leitet als ersten Aufruf immer auf eine eigene Seite um, zumindest war das so, als ich noch ein Modem hatte. Evtl. ist da ein Blockerprogramm, was diese Seie verbietet (ich hatte das damals so gemacht, weil mir das auf den Sender ging)?


    Edit:
    Warum sollte diese Frage lächerlich klingen? Natürlich wird geholfen, wenn jemand eine Idee hat. Wenn höflich gefragt wird, gibt es immer eine ebensolche Antwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen