1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IE + Runtime Error + free6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Handelsmann, 2. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aaaaargh - hallo liebe Leute,

    seit kurzem schmeißt mir der IE (6.0) beim Öffnen des Browserfensters immer noch ein zweites Fenster aus mit dem Hinweis:

    Server Error in '/RandomSites' Application.
    -------------------------------------------------------------

    Runtime Error
    Description: An application error occurred on the server. The current custom error settings for this application prevent the details of the application error from being viewed remotely (for security reasons). It could, however, be viewed by browsers running on the local server machine.

    Details: To enable the details of this specific error message to be viewable on remote machines, please create a <customErrors> tag within a "web.config" configuration file located in the root directory of the current web application. This <customErrors> tag should then have its "mode" attribute set to "Off".

    <!-- Web.Config Configuration File -->

    <configuration>
    <system.web>
    <customErrors mode="Off"/>
    </system.web>
    </configuration>

    Notes: The current error page you are seeing can be replaced by a custom error page by modifying the "defaultRedirect" attribute of the application's <customErrors> configuration tag to point to a custom error page URL.

    <!-- Web.Config Configuration File -->

    <configuration>
    <system.web>
    <customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
    </system.web>
    </configuration>

    -------------------------------------------------------------

    Dazu in mir noch unbekannter Unregelmäßigkeit zeitweilig die dufte Seite www.free6.se.

    Norton findet nichts, McAffee kann es nicht lösen und spybot auch nicht.

    Da ich in der Browser / Viren / Spyware Umgebung nicht so bewandert bin, würde ich mich sehr über eine Hilfestellung freuen :bet: .

    Lieben Dank
     
  2. AtLuCk

    AtLuCk Byte

    mit Hijack deinen PC durch (zu finden auf chip.de).
    Vielleicht auch mit Spybot und Adaware(auch beides auf chip.de zu bekommen! kann gut sein, dass du irgendne Malware drauf hast. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen