IE: Seiten mit Username und Passwort aufrufen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Liquid Skies, 27. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liquid Skies

    Liquid Skies ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich habe vor kurzem meinen Rechner neu installiert und dabei das SP2 und sämtliche anderen Windows-Updates ausgeführt.

    Jetzt habe ich nur das Problem, dass ich Seiten in der Form

    http://user : passwort@www.unsinn.de (die Leerzeichen sind damit das nicht in ein Smilie gewandelt wird)

    nicht mehr öffnen kann.

    Jedesmal erscheint in der Kopfzeile "Fehler: ungültige Syntax - Microsoft Internet Explorer" und im Body dass die Seite nicht angezeigt werden kann...
     
  2. chris47803

    chris47803 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    77
    Bei deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen, aber ich rate dir den IE nicht mehr zu benutzen.
    Es gibt alternative Browser, wie z.B. MOZILLA
     
  3. Liquid Skies

    Liquid Skies ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Schon klar. Da hätte ich das Problem, dass dort bei gleicher Syntax eine Confirm-Abfrage kommt. Da diese Seite aufgerufen werden soll wenn ich nicht am Rechner bin klappt das leider nicht (ist zumindestens bei Netscape 7.2 so)
     
  4. Liquid Skies

    Liquid Skies ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    kann man denn dann wenigstens bei Netscape die Confirm-Meldung unterbinden? Sonst kann man ja gar nicht mehr Bot-gesteuert Seiten aufrufen lassen...
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Dies ist keine gültige url. Das es in der Vergangenheit von vielen Browsern unterstützt wurde macht es nicht richtiger. Das Gleiche gilt für das ganze Thema @-Domains.

    Gruss, Matthias
     
  6. redParadise

    redParadise ROM

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    1
    Bei Verwendung der Syntax http://User:Passwort@www.xxxx.com wird nach dem Sicherheitsupdate 834489 die Meldung "Fehler: ungültige Syntax" angezeigt. Entweder man deinstalliert es wieder (unter SOFTWARE der Eintrag "Internet Explorer Q832894") oder die Registry wird bemüht, vgl. auch Microsoft Knowledge Base Article - 834489 - Sicherheitsupdate zur Änderung des Standardverhaltens von Internet Explorer bei der Verarbeitung von Benutzerinformationen in HTTP- und HTTPS-URLs

    ODER, Sie erstellen Sie den Schlüssel (pro User unter HKEY_CURRENT_USER oder für alle unter HKEY_LOCAL_MACHINE)

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_HTTP_USERNAME_PASSWORD_DISABLE

    und darin den DWORD-Wert "iexplore.exe". Durch das Setzen des Wertes auf 0 wird das neue Feature wieder deaktiviert, mit 1 aktiviert!.
    Durch das Einfügen weiterer DWORD-Werte kann das Feature auch für andere Anwendungen deaktiviert werden, wie z. B. für den Explorer durch den Eintrag "explorer.exe".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen