1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IE startet langsam

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Icoon, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icoon

    Icoon Kbyte

    Ich habe die üblichen Wartungsarbeiten (Registry säubern/olptimieren; Platte defragmentieren; temporäre Dateien löschen usw.) vorgenommen um ein (recht betagtes) System wieder flott zu bekommen. Diese Mühe hat sich auch gelohnt, insgesamt läuft das System wieder zügiger.

    Jedoch startet der Internet-Explorer sehr langsam. Irgendeine Idee wie man den etwas flotter bekommt?

    Teilweise wird auf diesem PC auch die T-Online Software 5.0 verwendet. Auch der T-Online-Browser lässt sich etwas Zeit beim Start.

    Gruß,

    icoon
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Stimmt nicht. Man kann T-Online e-mails mit jedem beliebigen Mailprogramm abrufen.

     
  3. btpake

    btpake Guest

    Korrekt:

    Server für ausgehende eMail (SMTP): mailto.t-online.de
    Server für eingehende eMail (POP): pop.t-online.de


    Und Auto fährst du mit angezogener Handbremse?!?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen