IE startet selbsttätig mit Werbe-Popup

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von schwarzundweiss, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manchmal, nicht immer, wenn ich Windows XP hochfahre, startet der IE selbsttätig mit dem Werbe-Popup einer privaten Krankenversicherung. Nicht, dass es mich irgendwie beunruhigt, aber es nervt. Wo ist der Schalter zum abschalten?
    Fürs Internet benutze ich immer Mozilla mit eingeschaltetem Popup-Blocker, und das unter Linux, wo dieses Phänomen natürlich nicht auftritt.
    Ich will den IE nicht deinstallieren, weil er der einzige Browser ist, mit dem man bei "Wer wird Millionär" mitspielen kann.
    Hat jemand eine Idee? :(
     
  2. @Aventinus
    Danke für den Tipp, Aventinus. Mit installiertem Flashplayer- Plugin geht's sogar unter Linux! Ich bin schwer begeistert!:) In knapp einer Stunde geht's los!

    (Aber warum dieser dumme IE von allein startet, ist mir immer noch ein Rätsel???):(
     
  3. @ghostrider
    Es handelt sich nicht um den "Windows-Nachrichtendienst". Diesen habe ich schon vor mehreren Monaten deaktiviert. Es handelt sich tatsächlich um den IE, der sich hier selbstständig macht. Das soll er nicht.
    @Aventinus
    Den Flashplayer habe ich mir gerade geholt, ich werde ihn nachher mal installieren, wenn ich wieder unter Windows drin bin. Dann probier ich WWM nochmal mit Mozilla.

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  4. Aventinus

    Aventinus Byte

  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Hi,

    es handelt sich hierbei um den "Windows-Nachrichtendienst". Wie Du diesen deaktivierst wurde schon öfters im Forum gepostet. Benutze bitte die Forensuche mit diesem Stichwort.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen