IE Tab 1.0.7.2: Praktische Firefox-Erweiterung in neuer Version

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    >IE Tab für Firefox gehört mit zu den praktischsten Erweiterungen überhaupt.

    Und zu den gefährlichsten, wenn man deshalb meint, man sei geschützt.

    Ich kann da nur an die PC-Welt appellieren, dass sie mal weniger an den Komfort denkt, und mehr daran, wie man die User dazu bewegen kann, unter eingeschränkten Rechten zu surfen.

    Die Anspielung, das Windows Update immer und überall ausführen zu können, läuft genau in die andere Richtung.

    Die Erweiterung ist meiner Meinung nach nur für Systeme interessant, die über keine wirksame Rechteverwaltung verfügen.

    Und das ist nicht Windows XP. :baeh:
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wer sich den IE mit aller Konsequenz in den Fuchs holen will, sollte IE Tab 1.0.7 nutzen und warten, bis Updates geladen sind, oder die Bug - bereinigte Version IE Tab 1.0.7.4 (Download Kontextklick) nutzen!
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Tjo, ist an sich eine tolle Sache, aber da MS es nicht geschafft hat, dies komfortabel und brauchbar zu machen, interessiert es auch niemanden. Da sich selbst renommierte Softwareschmieden einen Dreck um die MS-Richtlinien scheren, funktionierts noch weniger.

    Weniger Komfort, mehr Sicherheit ist ja ganz gut - aber frag dich mal, was die normalen Leute wollen?
    Den Komfort! Und der wird HOFFENTLICH mit Vista in Form einer endlich brauchbaren Benutzerverwaltung kommen - aber ich warte da lieber, bis ich es wirklich sehe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen