IE und FF zeigen Webseiten verzerrt an - evtl. Hardware ?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von zxr1, 2. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zxr1

    zxr1 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    beim IE und FF gleiches Problem,wie auf Bild.
    Manchmal wird auch nur Text oder auch garnichts angezeigt.
    Teilweise kommen Fehlermeldungen (Objekt erwartet) oder "Google kann nicht geöffnet werden" usw.

    (XP Home SP1 nach Neuinstallation).

    Alle anderen Programme laufen einwandfrei.
    Problem tritt auch offline auf!

    Neztwerkkarte extern: gleiches Probl.
    Anderes XP: gleiches Probl.

    Jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Ich frag jetzt nicht, warum kein SP2. Das machen Andere.
    Alle Treiber installiert? Die Richtigen? Sag mal verbaute Hardware an.

    Warum Neuinstallation?

    Gibts die Bilder auch etwas größer? Man kann kaum was erkennen.
     
  3. zxr1

    zxr1 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    wegen SP1 und Neuinstall : Bekannter möchte es so,hat ja mit dem Problem nichts zu tun.

    PC ist fast neu,Asus A8V,64erAMD3000,SATA-HDD.

    Treiber sind alle korrekt installiert.

    Komisch ist eben,dass alle sonstigen Programme einwandfrei laufen,nur bei html-Codes scheint etwas nicht zu passen.
    Könnte es ein Prozessor-Hardwarefehler sein oder das Board?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Wenn, dann eher die Grafikkarte.
    Probier mal nen anderen Treiber oder eine andere Karte.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Die Fehler scheinen nur bei Grafiken aufzutauchen. Da die im Web verwendeten Formate relativ fehlertolerant sind, tippe ich auf ein defektes Netzwerkkabel o.ä. -> im Prinzip könnte es alles ab der Netzwerkkarte sein. Auch eine zerlegte Routersoftware (sofern vorhanden) ist möglich. Bleibt die klassische Frage: Was wurde gemacht, bevor das Problem zum ersten mal aufgetreten ist? An einen Hardwaredefekt im PC glaube ich nicht, da sich dieser bei allen Anwendungen bemerkbar machen müsste.
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Auch ohne SP2?
    Spielt das SP2 ein. Dann wissen wir, obs ane OS oder anne Hardware/Treiber liegt.

    Es gibt keinen vernünftigen Grund, das SP2 nicht zu installieren.
    Es sei denn.....da kommt ne Meldung, daß es nicht geht. Das sollte dann ein Problem des PC-Besitzers sein.
     
  7. zxr1

    zxr1 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Danke für die Postings!

    Habe diesen PC zum Reparieren bekommen,laut Besitzer war er noch nie im Netz damit.Problem war für ihn scheinbar das Formatieren der SATA-HDD (Stichwort MakeDisk).Deshalb dachte er,es sei hardwaremässig etwas defekt.(Ich weiss nicht,warum er eine Neuinstallation wollte).

    Eigenartig ist,dass auch offline (gespeicherte Webseiten) fehlerhaft angezeigt werden,sowohl mit IE als auch Firefox.

    Wenn ich die Google-Seite online aufrufe,kann folgendes auftreten:
    - Seite wird nicht geladen,keine Fehlermeldung
    - es wird wie auf dem Bild die Grafik verzerrt und die Seite nur teilweise geladen
    - beim Reload wird auf der Seite ein Teil des Quelltextes angezeigt.
    - Seite wird teilweise geladen,Fehlermeldungen "Objekt erwartet" oder ähnliche
    - oder Kombinationen davon (wie auf dem Bild).

    Im Ereignisprotokoll (System) steht 1x : "Das Einlesen der Sicherungsliste durch den Suchdienst schlug auf Transport xxxxx zu oft fehl.
    Im Ereignisprotokoll (Sicherheit) steht 3x : "Die IPsec-Dienste konnten die vollständige Liste der Netzwerkschnittstellen auf
    diesem Computer nicht ermitteln......"
    Ansonsten keine weiteren Warnungen.

    Grafikkartentreiber ist der aktuelle nVidia-Standardtreiber.
    Habe gerade eine andere Graka probiert-gleicher Fehler.

    Netzwerkkabel usw ist ok,weil ein anderer PC mit dem gleichen Kabel einwandfrei funktioniert.Das Problem tritt auch mit einer anderen Netzwerkkarte auf.

    Gleiches Problem,auch wenn XP prof. installiert ist (gerade ausprobiert).
     
  8. zxr1

    zxr1 ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Also,nachdem wir das nicht rausbekommmen,bringt er den PC zur Rep. weil er noch Garantie hat.Bin gespannt,was dabei rauskommt.

    Nochmals Danke an Alle!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen