1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

IE und Yahoo...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von cooljolly, 24. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cooljolly

    cooljolly Byte

    Moin zusammen, hab da ein nerviges Problem mit meinem IE (Version 6.0.2800.1106) und Yahoo... Jedesmal wenn ich unter Yahoo etwas suche, bekomme ich mit den Suchergebnissen folgende Meldung: "Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten, soll der Debugmodus gestartet werden? Zeile:364 Fehler:SymRealWinOpen ist undefiniert"
    Ob ich nun auf ja oder nein klicke (ich hab´vom debugen so viel Ahnung wie meine Oma vom Skispringen) es ändert sich nichts! Auf meinem Schleppi hab ich irgendwann mal ignorieren gedrückt, so das ich unten links ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen habe( die Seite wird nicht richtig angezeigt, sinngemäß) Jetzt möchte ich das Ganze auf meinem "großen" Rechner umgehen... Hat jemand einen Tip? Danke im voraus und noch einen schönen Sonntag..., Karsten
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Unter "Extras-Internetoptionen-Erweitert"
    Häkchen WEG bei "Skriptfehler anzeigen" und Häkchen SETZEN bei "Skriptdebugging deaktivieren(andere)" und "Skriptdebugging deaktivieren(Internet Explorer)".

    Debuggen kannst du sowieso nichts, weil sich das Debuggen auf die Webseitenprogrammierung bezieht und nicht auf deinen Browser.
     
  3. cooljolly

    cooljolly Byte

    Hi Steppl, was so ein Häckchen an der richtigen Stelle bewirken kann... :bet: superschnelle Antwort... vielen Dank, Karsten
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Gern geschehen!
    Dass das nur auf der Yahoo-Seite auftrat, spricht ja für die Web-Programmierer, vor einigen Jahren noch waren diese Meldungen an der Tagsordnung..:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen