IE

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von a7, 3. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. a7

    a7 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    20
    In unregelmäßigen Abständen nach anlicken eines Links oder Eingabe der Adresse dauert es ca. 30 bis 60s bis die angewählte Seite erscheint.(habe DSL) Klicke ich aber ( wenn es mal wieder so lange dauert) auf Abrechen und Aktualisieren - und wähle dann die Seite an funktioniert alles in null komma nichts. Ich habe einen Tip bekommen das es an geblich IE6.x liegen soll.(hatte alle aktuellen Updates).Bin wieder auf IE5.5 umgestiegen.Problem ist nicht beseitigt. Ich würde mich um einen Lösungsvorschlag freuen.
    Danke fs
     
  2. a7

    a7 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    20
    danke hat mir sehr geholfen
    fs
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    genau das meinte ich so. leider weiß ich beim posten von antworten nicht immer, welche vorkenntnisse jemand schon hat. sind diese nicht da, wie in diesem fall, warte ich auf nachfragen. thimi hat mir die antwort vorweggenommen. Danke an ihn.
    Gruß mr.b.
     
  4. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    mr.b. meinte, Du solltest die Einträge unter Einstellungen / Systemsteuerung / Netzwerk / Karte Konfiguration ... prüfen, sinngemäß wie unter
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=53624#204469.... angegeben

    Auch das Programm DFÜSpeed v.2.2 könnte Dir bei Deinem Prob helfen. Du findest es über die Suchmaschine - Google z.B. Mit dem DL geht die Installation sehr schnell. Die Anwendung ist einfach, bei der Verwendung der dort empfohlenen Werte bist Du gut beraten.

    Gruß Thimi
     
  5. a7

    a7 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    20
    Was meinst Du genau?Ich bin nicht so bewandert in dieser Richtung.
    Ich bin mehr der Träumer,der irgendwann hofft das ein Computer
    wie ein Fernsehgerät funktioniert.
    Es wär nett wenn du mir ein Tip geben könntest wo ich diesen Netzwerkquatsch nachlesen könnte-bzw in welcher Rybrik dieses Problem schon mal behandelt worden ist.
    Danke fs
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Hast du die bekannten DSL-Unterbrecher beseitigt? Bindung
    TCP/IP--> Netzwerkkarte gelöscht oder feste IP eingegeben?
    MTU-werte usw. optimiert?
    Gruß mr.b.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 05.05.2002 | 22:21 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen