IE5 Verbindung herst. bietet nur Modems

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von concon6, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. concon6

    concon6 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo. ich brauche Hilfe.
    Ich möchte umsteigen von einer bestehenden und funktionierenden Verbindung mit T-online und Netscape auf T-online und IE.
    Bei der Einrichtung einer Internetverbindung mit IE 5 und dem Verbindungsassistenten werden nur Modems zur Auswahl angeboten
    obwohl ich eine Fritz-Karte mit ISDN habe . Auch manuel das gleiche.
    Betriebssystem WIN98.
    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. concon6

    concon6 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    9
    Danke für deinen Tip.
    Ich habe aber auch meinen Ergeiz und will unbedingt wissen wie das geht.
    FritzWeb werde ich dann auch einmal ausprobieren.
     
  3. concon6

    concon6 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    9
    Danke für deine Antwort, aber das ist genau mein Problem. Unter Verbindungen sind nur Modems auswählbar.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Eine Internetverbindung kannst du doch auch über Fritz-Web aus der deiner Fritz-Karte beiliegenden Fritz-Software herstellen. Das neueste FritzWEB bietet dir darüber hinaus auch einen guten Schutz gegen 0190-Dialer.

    Mfg Manni
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du verwendest doch die gleiche DFÜ-Verbindung? Diese musst Du nur im IE unter EXTRAS/INTERNETOPTIONEN/VERBINDUNGEN als Standardverbindung festlegen.
    Sollte so funktionieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen