IE5 Verbindung herst. bietet nur Modems

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von concon6, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. concon6

    concon6 Byte

    Hallo. ich brauche Hilfe.
    Ich möchte umsteigen von einer bestehenden und funktionierenden Verbindung mit T-online und Netscape auf T-online und IE.
    Bei der Einrichtung einer Internetverbindung mit IE 5 und dem Verbindungsassistenten werden nur Modems zur Auswahl angeboten
    obwohl ich eine Fritz-Karte mit ISDN habe . Auch manuel das gleiche.
    Betriebssystem WIN98.
    Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. concon6

    concon6 Byte

    Danke für deinen Tip.
    Ich habe aber auch meinen Ergeiz und will unbedingt wissen wie das geht.
    FritzWeb werde ich dann auch einmal ausprobieren.
     
  3. concon6

    concon6 Byte

    Danke für deine Antwort, aber das ist genau mein Problem. Unter Verbindungen sind nur Modems auswählbar.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Eine Internetverbindung kannst du doch auch über Fritz-Web aus der deiner Fritz-Karte beiliegenden Fritz-Software herstellen. Das neueste FritzWEB bietet dir darüber hinaus auch einen guten Schutz gegen 0190-Dialer.

    Mfg Manni
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Du verwendest doch die gleiche DFÜ-Verbindung? Diese musst Du nur im IE unter EXTRAS/INTERNETOPTIONEN/VERBINDUNGEN als Standardverbindung festlegen.
    Sollte so funktionieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen