IE6 / Downloadgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von august_burg, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Ist eigentlich immer die Providerverbindung für die Geschwindigkeit des Bildaufbaus bzw. des Downloads verantwortlich ?

    Seit ich verschiedene patches zur Verbesserung der Technik/der Sicherheit des IE6 heruntergeladen u. installiert habe, werde ich den Verdacht nicht los, daß die seitdem spürbare, deutliche Verlangsamung im browser begründet ist; so, als ob jemand "den Fuß auf der Bremse" hat.
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi......
    in erster linie....wie schon gesagt worden ist....
    die Qualität der vermittlungsstelle der Telekom....
    die leitungen.....und überhaupt wie weit ist man von der
    vermittlungsstelle entfernt....!!!!!
    ab ca. 8-9 km..gibt jedes modem auf.....das heißt da geht gar nichts mehr....z.b. wenn jemand in der pampa wohnt....
    bin selber ca...3,5-4 kilometer entfernt...
    die beste verbindung......mit analogem modem...beträgt
    45333..mehr gibt einfach die leitung nicht mehr her!
    habe aber allein durch extremes ausprobieren.....*g*
    erheblich mehr tempo beim seitenaufbau...zum teil bis zum 3 fachen!!!! als gleich nach einer win-installation..
    downloads haben um ca. 25% zugelegt....
    bin also zufrieden.....
    hätte zwar auch gern DSL.....aber was will man machen
    wenn die telekom es nicht anbietet in unserem netz?
    die geschwindigkeitssteigerungen habe ich durch registry-hacking
    und weiteren einstellungen erreicht....
    mfg.Tom
    PS: nämlich eins muß gesagt werden....mit den grundeinstellungen
    von windows....fährt man nie gut....egal ob es geschwindigkeit
    oder stabilität angeht.....
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 19.05.2002 | 02:38 geändert.]
     
  3. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Die Argumentation leuchtet ein !

    Frage:

    Was bewirkt DSL in diesem Zusammenhang ?
    Werden die Normalsurfer (Modem) sozusagen auf der linken Fahrspur überholt ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen