IE6 Laufzeitfehler... wie komm ich weite

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von chrigus, 9. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrigus

    chrigus ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    http://www.xonio.com/tables/tabellen_10398630.html?tid1=7177&tid2=18761\'). Nach einem Klick steht in meiner Statuszeile "Fehler" und es passiert nichts mehr. Komischerweise geht es an meinem Notebook (ebenfalls IE6 - soweit ich sehe gleiche Einstellungen).
    Was kann ich tun?
    [Diese Nachricht wurde von chrigus am 09.06.2003 | 14:55 geändert.]
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, chrigus!
    Dann schau mal in der Registry unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion

    die Schlüssel RUN und folgende durch, ob es da auftaucht!

    Wenn nicht, bin ich erst mal überfragt!
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. chrigus

    chrigus ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Börsenfeger,

    erstmal vielen Dank - nur: welchen Autostart meinst Du? Den ganz normalen aus dem Startmenü? Da ist nämlich kein Eintrag "setdebug.exe". Und das Häkchen "Scriptfehler anzeigen" ist deaktiviert - wie gesagt, es kommt dann kein Fehlermeldungs-popup, aber es öffnet auch nicht die gewünschte Seite...

    Um es nochmal kurz zu formulieren: Mein Internet-Explorer führt keine Links aus, in denen JavaScript - Kommandos sind, obwohl die ganzen JavaScript-Sachen aus den einstellungen aktiviert sind...? Hoffe du weißt nochmals rat!
    viele Grüße
    christian
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, chrigus!
    Schalte den Debug-Manager im Autostart einfach aus. Der Eintrag müsste dort heißen: Setdebug.exe
    Danach sollten die Fehlermeldungen verschwunden sein.

    Wenn dir das zu radikal erscheint, hilft evtl.auch das hier:

    Klicke im Internet Explorer auf ?Extras? > ?Internetoptionen? und hole im erscheinenden Fenster das Register ?Erweitert? nach vorne.

    2. Entferne nun das Häkchen vor ?Scriptfehler anzeigen? und bestätige mit ?Ok?.

    Nun sollten alle Seiten wieder laden.
    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen