IE6 Neues Fenster wird nur klein geöffne

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ditty, 17. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ditty

    ditty Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Wenn ich im IE6 mit der rechten Maustaste, oder mit shift+klick ein Link in einem neuem Fenster öffne, ist das neue Fenster nur eine kleine Schachtel. Also nicht maximiert, Vollbild o.ä., sondern nur halt eben klein. Wie kann ich das wieder ändern? Die Größe andern, und dann wieder schließen bringt nichts. Beim nächsten Öffnen ist das Fenster wieder klein. Ich hab leider keine Ahnung mehr, seit wann dieses Prob auftritt.
    System Win98SE, IE6.0 + SR1
     
  2. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo ditty,

    meine Erklärung war nicht ganz genau.

    Hier einmal die ausführliche Variante:

    Es wird eine Verknüpfung mit dem Internet Explorer angelegt. Mit einem Rechtsklick auf die Verknüpfung öffent sich das Kontextmenue in dem man unter Eigenschaften "Anzeigen in: Maximiert" einstellt. Das Internet-Explorer-Fenster, welches sich bei einem Aufruf öffnet wird dann maximiert dargestellt. Klickt man recht oben auf "Wiederherstellen", so wird die tatsächlich gespeicherte Größe des Fensters dargestellt. Diese Fenster muss nun, wie bereits beschrieben, aufgezogen werden. Wenn das Fenster nun geschlossen wird, wird die eingestellte Größe gespeichert. Nach erneutem Aufruf des Fensters wird jedes weitere, über das Ursprungsfenster aufgerufene, Fenster in eben dieser Größe angezeigt. Die Einstellung funktionert, soweit mir bekannt, nur über das Ursprungsfenster.

    Ich hoffe das war nun eindeutig, sodass auch andere Forumsgäste bei Bedarf das Problem beheben können.

    Gruß

    Dominik
     
  3. ditty

    ditty Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Moin Papst-Verehrer
    Das Problem hat sich in der Zwischenzeit erledigt. Mit deinem Lösungsschritt kam ich allerdings nicht auf die Lösung, das hatte ich vorher schon Probiert. Mit Aufziehen ging das schon, aber der ie hat die Einstellungen nur behalten, nachdem ich im Kontexmenue (rechte Maustaste ie auf Desktop) auf explorer ging, und den dann aufgezogen hatte. Schönen Dunk, Ralf
     
  4. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Versuche mal folgendes:

    Das kleine Fenster aufziehen (nicht maximieren) und verschieben, bis es an den Bildschirm angepasst ist. Danach einfach alle Browserfenster wieder schließen und erneut öffnen. Nun sollte das Fenster in gewohnter Größe erscheinen.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen