IEEE-1394 FireWire...und ..videorecorder

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von lasagne34, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    Hi Profis!!!
    Hab mal ne blöde Frage (vielleicht).

    möchte von meinen Videorecorder einen Film auf den pc aunehmen und ihn nachher auf cd zu brennen. Nun, das ich den Film in das richtige Format umwandeln muss , da hab ich ja ne anleitung und so.

    ABER:????
    Wie kann ich den Videorecorder mit den pc so verbinden das ich aufnehmen kann?

    Ich hab gelesen das man das mit der hauppauge win tv-pci Fm machen kann , denn der hat einen videoeingang.

    jetzt möchte ich nicht unötigerweise wegen ein paar filme extra diese tv karte kaufen.
    kostet ca 105 ?

    ich hab mir weil ich digikabeltv habe eine win DVB-c gekauft und die!!! kostete nicht gerade wenig.
    kosten 250 ?

    Und jetzt einmal zu der einen frage:
    Kann man auch eine verbindung vom videorecorder mit der firwireschnittstelle die ich am asusboard A7N8X Deluxe habe , aufbauen und aufnehmen????
    Denn mit einer digital vidokamera geht das ja auch oder?
    welche kabel brauche ich dazu usw..

    Hab eine alte WIN TV pci mit bt848 chisatz und angeblich einen videoeingang, habs aber noch nicht probiert und glaub auch nicht daran das die alten tv karte das kann wo damals die pc s erst mit 300 mhz liefen.

    ASUS Board A7N8X Deluxe rev.1003
    512 DDRAM
    Hercules 8500 128 le
    AMD 1700
    usw...
    Videorecorder ist von Nordmende Spectra 4404 Sensor und hat s-vhs anschlüsse bzw. ist ein s- vhs videorec.

    um eine lehrreiche antwort bitte ich
    und grüße mit besten dank im voraus

    LASAGNE34
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi

    Also ein Anschluss an den FireWire Port ist nicht möglich. Der Videorekorder müsste die Daten ja auch Digital übergeben können, ein VHS Rekorder ist aber ein analoges Gerät.
    Bleiben mehrere Möglichkeiten: eine Grafikkarte mit VideoIn. Eine TV-Karte (da bin ich überfragt, was hat die DVB-c für Anschlüsse hinten? hat sie eine Kabelpeitsche dabei für Chinch Anschlüsse?) - wenn du unsicherbist, die WinTV PCI dürfte deinen Ansprüchen gerecht werden. Die hat auf jeden Fall einen Eingang.

    Du brauchst auf jeden Fall ein SVHS Kabel,mit dem du Karte und Rekorder verbindest. Dann ein Programm mit dem du aufnehmen kannst, ich empfehle entweder VirtualDub (Freeware) oder WinDVR (kostet aber, ist aber richtig gut). Wenn du VDub nimmst, erst im Fernsehprogramm auf den SVHS Eingang wechseln, dann VDub starten. In VitualDub in den Capture Modus wechseln (F6) und dort die Einstellungen vornehmen (Codecs, etc) (dafür sollte dein Rechner aber auch genug Power haben) und dann auf Capture klicken und die Play Taste am VCR drücken und los geht es.

    Bei Fragen kannst du gerne nochmal posten.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen