1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IEEE 1394 und Rechner startet nicht...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von d_sturm, 13. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d_sturm

    d_sturm ROM

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    3
    Ich habe ein Problem mit der Digitus IEEE 1394 PCI Add-On Card. Als ich versuchte diese zu installieren, sie somit in einen freien PCI-Slot steckte, und den Rechner hochfahren wollte, startete dieser nicht. Zwar begannen sich Lüfter und Laufwerke zu melden, doch der Monitor blieb schwarz. Nachdem ich nun mehrmals kontrolliert habe, dass die Karte korrekt eingesteckt war, passierte weiter nichts. So nahm ich einen anderen freien PCI-Slot. Danach fuhr der Rechner zwar korrekt hoch, mein Betriebssystem aber erkannte keine neue Hardware. Dieses wiederholte ich auch mehrmals, ohne Erfolg.
    Dass die Karte nicht beschädigt ist, konnte ich bei einem Freund bereits feststellen! Trotz gleichem Betriebssystem (mit den aktuellsten Updates) erkannte dieser die Karte, mein PC allerdings weiterhin nicht! Wissen Sie einen Rat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen