1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IEEE1394 Firewire+USB2.0

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von black_beauty, 11. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. black_beauty

    black_beauty Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    12
    Ich habe dieses externe Laufwerk gekauft. Auf WINXP konnte ich es ohne Problem installieren aber bei WIN98 habe ich Probleme.
    Der PC erzeugt nach dem Neustart einen BlueScreen mit folgendem Text:
    Schwere Ausnahmefehler 0E ist Adresse 0028:FF03024C in der VXD-Datei USBD(05)+0000 169C aufgetreten.
    Ich denke er hat Probleme mit dieser VMM32.VXD(NTKERN,vxd) Datei.
    Was kann ich da am besten tun?
    Kann mir da jemand helfen?

    Gruss Tatiana
     
  2. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Naja, als erstes solltes Du rausfinden was Du für eine
    Hauptplatine in Deinem Rechner zu stecken hast.
    Kannst Du gut mit dem Programm Ct Bios von Heise
    erledigen, du bekommst es unter folgendem Link:

    ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctbios15.zip

    Das Programm dürfte eigendlich nur unter Dos laufen,
    also mußt Du eine Startdiskette machen und das CtBios
    draufkopieren. Diese Diskette wirst Du dann auch später
    für Dein Update benötigen.

    Wenn Du Dein Bios ausgelesen hast, notiere Dir die
    angezeigten Daten, und gehe auf die suche nach dem
    richtigen Update. Wenn Du das alles hast, kannst Du mir ja nochmal schreiben, und wir werrden den letzten Punkt
    des Updates nochmal besprechen.

    Gruss Dario
     
  3. black_beauty

    black_beauty Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    12
    hi dario

    Du meinst ich sollte mal mein BIOS updaten?
    Hmm wäre ne Idee hab ich noch gar nie gemacht und die kiste hab ich jetzt schon 3 jahre....
    Wie geht denn das vor sich?Auf was muss ich achten?Habs ja noch nie gemacht

    Gruss Tatiana
     
  4. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Hi Black Beauty,
    gestern laß ich einen Bericht über USB2.0, das interessante
    an dem Bericht war, viele Boards haben noch dicke Probleme
    mit USB Festplatten...gelöst werden könnte sowas nur mit
    Bios Updates Deiner Hauptplatine...Weißt was ich meine ?

    Gruss Dario
     
  5. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Soweit ich weiß haben die keinen speziellen Namen,
    sie installieren sich automatisch, wenn ein IDE Gerät
    vom System erkannt wird. Wie gesagt man wird dann
    eventuell zum einlegen der Installations CD aufgefordert.
    Tut mir leid Black Beauty, aber ich glaub ich kann Dir
    nicht mehr weiterhelfen. :-(
    Schonmal das ganze an einem anderem PC getestet ?

    Gruss Dario
     
  6. black_beauty

    black_beauty Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    12
    hi dario

    Tja,bin bis jetzt noch nicht weitergekommen...
    Wie heissen den die IDE treiber von win98?
    Vielleicht sollte ich die einfach nochmals installieren?
    hab auf der microsoft site nichts schlaues gefunden

    gruss tatiana
     
  7. xXDarioXx

    xXDarioXx Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Hi Tatti,
    dürfte mit SCSI eigendlich nichts zu tun haben, da ja, falls
    Du die nötigen IDE Treiber noch nicht installiert hast, Windows
    dich auffordern müßte Die Win98 CD einzulegen, um diese
    IDE Treiber nachzuinstallieren.
    Hmmm, kannst Du Dich an die Bilder aus dem Fernsehen
    errinnern, bei denen sich Billy fett blamiert hat als er
    USB 1.1 öffentlich vorstellte ? Da war genau das selbe,
    eingesteckt und abgeraucht. Windows war halt von Grund
    auf grad mit USB noch nicht so warm. Ein Patch könnte echt
    helfen, grad wenn man bedenkt daß es sich hier um sehr
    neue Technik handelt.

    Berichte mal ruhig weiter, würd mich echt interessieren, nur
    leider bin ich auch bald durch mit meinem Latein :-O

    Gruss Dario
     
  8. black_beauty

    black_beauty Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    12
    ok werde ich machen.Danke dir.
    Ich habe allerdings schon mal geschaut und konnte nichts entdecken was mir evtl. helfen würde...Na ja werde mal die updates aktivieren,habe das bis jetzt nicht so oft getan.
    Was mir da auch noch einfällt ist,dass ich eine SCSI Maschine habe...Könnte das vielleicht auch noch Probleme bereiten?
    Gruss Tatiana
     
  9. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Achso, alles klar jetzt verstehe ich Dich, Du möchtest also
    über einen 0815 USB 1.1 Anschluß diese Festplatte zum
    laufen bekommen. Jetzt sieht es wohl schon etwas anders
    aus, hmm....eigendlich kommt dann erstmal nur ein Windows
    Problem oder ein Firmware Problem in Frage, wobei ich
    Windows erstmal abchecken würde, sprich Dir raten würde
    mal ein Windows Update zu machen.

    Klick mal diesen Link und schau ob da für Dein Prob
    vielleicht eine Lösung vorliegt:

    http://windowsupdate.microsoft.com

    Gruss Dario
     
  10. black_beauty

    black_beauty Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hi Dario
    Wie meinst du nur mit der Karte?
    Ja hab ich mir auch gedacht,dass ich ein Treiber Problem habe.
    Auf dieser Seite ist die HD die ich mir gekauft habe.
    http://www.bixnet.com/30poci13firp.html
    Der treiber für das gerät wurde ja mitgeliefert aber es funktioniert trotzdem nicht.

    Mein PC hat nur USB1.0
    Die anderen geräte die ich angeschlossen habe,fuktionieren...
    Hab zwei USB anschlüsse

    Gruss
     
  11. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hallo Black Beaty,

    wie schauts denn aus, hast Du gleich Dein externes Laufwerk
    angeschloßen, oder hast es mal nur mit der Karte versucht ?
    Hört sich an als hättest Du da ein Treiberproblem.
    USB2.0 wird nur von Win XP mit SP1 von Hause aus unterstützt,
    bei Firewire müßtest Du vorher ebenfalls erstmal einen Treiber
    installieren...
    Was benutzt Du jetzt eigendlich USB2.0 oder Firewire ?

    Gruss Dario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen