IFPI Austria zufrieden mit "Aktion scharf"

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Ronmi2002, 8. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronmi2002

    Ronmi2002 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Liebe Musikindustrie,

    es ist schon einzigartig wie Ihr es immer wieder schafft die Leute gegen euch aufzubringen. Sei es nun mit Kopierschutztechniken die die ehrlichen Käufer nerven, äußerst fragwürdigen Hetzkampagnen, das vorgehen gegen Webradios oder auch nur eure tollen Aktionen gegen Raubkopierer. Vielleicht solltet Ihr euch einfach mal was anderes überlegen. Für mich steht jedenfalls schon lange fest : Von mir seht Ihr keinen einzigen Cent mehr. Ich bekomme meine Musik legal und kostenlos über Webradio, und wenn ich sonst was brauche gehe ich zu ********.com. Da bekomme ich meine Musik genauso legal (was Ihr ja nicht wahrhaben wollt), ohne irgendwelchen nervigen DRM kram und vor allem zu vernünfigen Preisen.
    In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß mit euren Aktionen gegen alles was euch ein Dorn im Auge ist, auf dass auch irgendwann die letzten eurer Kunden geschnallt haben dass Ihr einen Dreck auf Sie gebt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen