ifrmewrk.exe, 50% CPU Auslastung?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Alonian, 12. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alonian

    Alonian Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    41
    HiHo,
    ich habe ein kleines Problem unzwar habe ich mir vor einer Woche ein neues notebook gekauft mit WinXP und Service Pack 2 und muss nun festellen, dass es einen Prozess gibt im Taskmanager (ifrmewrk.exe), der 50% CPU auslastung hat (nicht nur "reservierte" wie der Leerlauf, sondern richtig).
    Ich habe bereits mit Hijackthis gescannt und das sagt mir, dass der Prozess nicht bösartig ist. Genauso mit Security Task Manager und auch dort wird angezeigt, dass der prozess gut ist.
    Nach einem Virenscan mit Ewido habe ich auch nichts gefunden.
    Nun meine Frage, was soll ich nun machen damit meine CPU wieder "normal" beansprucht wird?

    Alonian

    System:
    toshiba satellite p100-119
    100gb festplatte
    1gb arbeitsspeicher
    geforce go 7600 256mb
    mobile dualcore intel pentium m 1,66 ghz halt duo

    P.S.: Im Anhang ist die Hijackthis logfile.
     

    Anhänge:

  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  4. Flash1981

    Flash1981 ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich habe genau das gleiche Problem.
    Hast du schon irgendeine Lösung gefunden?

    System:
    Toshiba Satellite P100-102


    MFG Flash
     
  5. donkey69

    donkey69 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe einen Toshiba Satellite A100-590 und hatte genau dasselbe Problem, 50% Auslastung durch die ifrmewrk.exe unter WinXP.
    Ich habe dann einfach den Prozess im Task-Manager beendet. Danach konnte ich immer noch online gehen.
    Anschließend habe ich über Start-ausführen msconfig, dann im Reiter Systemstart das Häckchen bei der ifrmewrk.exe entfernt und neugestartet.
    Und ich kann immer noch ohne Probleme online gehen und habe keine Auslastungsprobleme mehr!

    Falls es nicht klappt, das Häckchen wieder reinmachen oder vorsichtshalber vor der Aktion einen Sys.wiederherstellungspunkt erstellen!
    Ich hoffe es klappt bei euch auch!

    Gruß
    donkey69
     
  6. clehners

    clehners ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    mir ging es genau so und ich habe leider auch keine Antwort vom Toshiba Support-Service auf meine Anfrage erhalten.

    Ich habe daraufhin den Dienst Intel(R) PROSet/Wireless Service vom Autostarttyp automatisch auf manuell geändert und diesen eben nicht mehr manuell gestartet. Mir ist seitdem kein Funktionsdefizit aufgefallen; insbesondere klappt der wireless Netzzugang weiterhin einwandfrei. Der Prozess iFrmewrk.exe, der vorher rund 50% der CPU in Beschlag genommen hatte, läuft zwar jetzt auch, verbraucht aber nur noch 0% CPU, so dass der Rest die ganzen 100% zur Verfügung hat.
     
  7. sli_doktor

    sli_doktor ROM

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Hatte das gleiche Problem bei meinem neuen P100-215 festgestellt und Toshiba Schweiz kontaktiert.

    Es gibt einen neuen Treiber bei Intel. www.intel.com
    'http://downloadmirror.intel.com/df-support/11141/eng/wireless_10.5.0.0_generic_119670.exe&agr=N&ProductID=2570&DwnldId=11141&strOSs=All&OSFullName=All%20Operating%20Systems&lang=deu'
    Den habe ich runtergeladen und jetzt funktioniert der Treiber.

    Mitteilung von Toshiba CH:
    Bevor Sie aber den Treiber installieren, müssen Sie den aktuellen deinstallieren. Gehen Sie dafür auf Start - Systemsteuerung - Software und deinstallieren Sie hier die Intel Pro Set Software.
    Danach können Sie den neuen Treiber installieren.

    Grüsse
     
  8. Mirko2002

    Mirko2002 Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    26
    Hallo, ich habe das gleiche Problem bei meinem Toshiba Satellite Pro U200. Leider funktioniert der Link von sli_doktor nicht mehr. Kann mir mal jemand einen alternativen für den Treiber posten?
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  10. Mirko2002

    Mirko2002 Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    26
    danke für die schnelle hilfe. ich hatte auch schon gesucht, allerdings nichts gefunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen