Ihre MP3-Tool-Box

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dib, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bst1

    bst1 ROM

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Internetradio aufnehmen geht auch bequemer. Es gibt ein Plugin für Winamp3 namens Streamripper, das die Titel automatisch unterteilt in die verschiedenen Stücke, sie anschreibt und mit ID3-Tag versieht. Das Plugin und auch Winamp sind im Internet downloadbar. Es muss aber Winamp 3 sein, für die aktuelle Version ( 5 oder so) gibt es das Plugin nicht (jedenfalls meines Wissens nach).

    :cool:

    Viel Spass noch

    greez
     
  2. wowu

    wowu ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ich finde das alles so ziemlich umständlich. Immer noch ein Programm für dies und noch eins für das.
    Versucht doch lieber mal die bordeigenen Mittel von Microsoft zu nutzen. Falls WAV-Datein nicht zu konvertieren gehen, haben sie ein falsches Format. Und dann gibts bei jedem Programm Schwierigkeiten.
    Einfach mit den alten Audiorecorder von MS öffnen
    \ speichern unter \ Format korrigieren. ......fertig.... ...
    und von WAV zu MP3 konvertiert dann Musicmatch Jukebox (Datei \ Konvertieren)
    als Freeware immer noch schneller als andere SharewareProgramme. .. .......und auch ungeübte Nutzer können das Ding installieren u. bedienen.
     
  3. dib

    dib Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2000
    Beiträge:
    33
    Der Betreff sagt eigentlich schon alles.

    Wer allerdings jitterfreie MP3s haben möchte, sollte es mal mit:

    www.exactaudiocopy.de

    versuchen!

    dib
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen