Im PC-WELT Test: Drei MP3-USB-Sticks

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von AMDUser, 14. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dukeman

    Dukeman Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    54
    Ich kann einfach nicht verstehen, wieso bisher nie die mp3-Speichersticks von dnt erwähnt, geschweige denn getestet werden?:mad:
    Ich habe mir für etwas über 70 Euro den dnt "Fun 200" Player mit 128MB Speicher gekauft (UVP 119 Euro) und bin sehr zufrieden mit dem Gerät! Der Klang ist sehr dynamisch und klar und das Gerät ist auch vergleichsweise gut verarbeitet. Auch beim Kopfhörer hat dnt nicht gespart - eine häufige Schwachstelle bei portablen Playern! Der Klang ist ebenfalls sauber und sehr kraftvoll. Weiterhin ist er in der Umhängeschlaufe integriert, welche widerum über eine Zugentlastung mit dem Player verbunden wird. Dadurch wird vermieden, dass der Ohrhörer bei einem stärkeren Zug (z.B. beim Joggen) einmal ausversehen aus der Halterung rutscht; eine, wie ich finde, intelligente Lösung!
    Darüber hinaus verfügt dieser USB-Speicherstick ebenfalls über eine Diktiergerätfunktion und steht damit der Konkurrenz daher in keinster Weise nach - von der Möglichkeit, den Stick als portablen Wechselspeicher einzusetzen, einmal ganz zu schweigen!
    Ich würde es daher sehr begrüßen, wenn die PC-Welt Redaktion einmal ihren Horizont erweitern würde und auch einmal über andere Hersteller als Creative & Co. berichtet!
    Für all diejenigen, die sich für diese Player interessieren sollten, verweise ich auf diesen Link.
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wie stehts damit? Mobiles Diktiergerät ist ja schon hilfreich, aber was ist mit der Aufgabe, zB ein Konzert mitzuschneiden? OK, OK, man kann damit sicherlich nicht einen Tonmeister mit 128-Kanal-Mischpult und Wasweißichnoch ersetzen, aber: Wie hört sich das an? Hat das nur Erinnerungswert oder noch nichteinmal das?

    MfG Raberti
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    für die Non-"Premium"-Mitglieder mal ein "besonderer" Service ...

    für den MSI-Stick gibt?s hier http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/msi_mega_stick1/ und hier http://www.au-ja.org/review-mp3x3-2.phtml ?nen kostenlosen Test :)


    für den Creative MuVo nx 128 gibt?s hier http://www.xonio.com/features/feature_unterseite_10985651.html und hier http://www.onlinekosten.de/news/artikel/12757 ?nen kostenlosen Test :)

    für den ARP Datacon USB Flash Disk sind zwar auch Testberichte zu finden, jedoch nur als Speicherstick und nicht in Kombination als MP3-Player - wen?s dennoch interessiert mit www.google.de wird man auf jeden Fall fündig :) :D - so als kleiner Tipp, mal bei www.chip.de gucken, die haben vor kurzem 50 Speichersticks getestet und da ist auch der ARP Datacon mit bei gewesen ...
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    siehe mein Nachtrag bzw. EDIT im Posting von 16:11 - als ich um ca. 15:45 mir den Test ansah, waren die 3 Links zu den Player n noch mit einem P versehen gewesen und hatte mich mal auf die Suche begeben ... von mir aus ist das Thema beendet und kann geschlossen oder gar gelöscht werden.
     
  5. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    richtig der Link auf "MP3-Player mit USB-Speicher-Stick im Test" führt auf Premium-Inhalt. Allerdings sind dies nicht die drei MP3-Sticks, von denen in der News die Rede ist, es handelt sich um einen anderen Artikel. Wenn Sie auf die Links unterhalb der Bilder der einzelnen MP3-Sticks klicken, gelangen Sie auch zu den Tests.:)
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ich seh?s aber dort stehen (ein gelbes P in leicht grau unterlegt) und wenn man drauf klickt, wird nach den Premium-Account Daten gefragt - ich bin doch nicht blöd :confused: siehe http://www.pcwelt.de/news/hardware/mp3/35613/

    EDIT:

    Da ist in der Zwischenzeit zu den 3 Playern das jeweils vorher stehende gelbe P auf grauem Grund ausgetauscht worden ...kurz vor meinem Ursprungsposting waren alle 3 noch mit dem "P" versehen gewesen
     
  7. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    ich gehe davon aus, dass Sie schlicht übersehen haben, dass die Tests sind nicht(!) im Premium- sondern im öffentlichen Bereich aufzufinden sind. Ich sehe jedenfalls weit und breit nichts von wegen nur für Premium-Leser .:confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen