Im Praxistest: Mobiler TV mit 10-Zoll-Schirm für DVB-T-Empfang und DVD

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von iks.P, 4. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iks.P

    iks.P Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    116
    mit Festplatte ist es besser und oder DVD Brenner

    Somit kann man unterwegs aufnehmen

    Aber für 499 nehme ich mir den billigsten Notebook.
     
  2. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Würde lieber einen normal grossen 15er / 36cm LCD-Fernseher mit DVB-T als Zweitgerät kaufen !

    Aber einen normal ausreichend grossen 36er
    (wie im Tausenden Kinder-,Schlaf-,Gäste-... Zimmern noch als Röhrenmodel vorhanden)
    ist gibt es immer noch nicht als LCD Fernseher mit eingebauten DVB-T, leider !

    frankkl
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Was mich eher erschreckt, ist die Tatsache, dass schon nach 500 Ladezyklen der Akku hin sein soll. Das finde ich nicht sonderlich viel. Zumal man in der Praxis von den 500 Ladezyklen sicherlich nochmal 10% abziehen kann. :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen