IMAGE Programm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von _gate_, 18. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    hi leute,

    ich brauch mal eure hilfe, welches programm könnt ihr mir empfehlen um ein image meiner platte zu machen! ich hab es schon mit knoppix nach der CHIP ANLEITUNG probiert, aber das hat nicht so recht geklappt (mit den NTFS Platten)

    das programm sollte auch ein image zippen können (allso verkleinern)

    preis spielt keine rolle

    danke schon im voraus

    mfg _gate_
     
  2. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo gate,

    ich persönlich arbeite mit Drive Image 7 , ein für mich sehr gutes und zuverlässiges Programm.
    Damit mache ich auf meiner Festplatte regelmässig ein Abbild von "C" auf einer separaten Partition und zusätzlich in der Regel 1x im Monat eine Sicherung auf CDRW. Und bis jetzt hat mich das Programm nicht im Stich gelassen.
    Kompimiterung klappt und bis jetzt, wenn nötig Rückspielen auf meine C Partition
    keine Probleme.

    Die Firma von DI7 ist zwar voriges Jahr von Symantec geschluckt worden und wenn man eine Abneigung gegen Symantec-Produkte hat, dann sollte man auf ein alternativ Programm ausweichen.

    Günter


     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Acronis True Image
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Neben den oben genannten wäre dann Norton Ghost das Dritte im Bunde der am häufigsten benutzten Image-Programme.
    Schau Dir ruhig alle an und entscheide dann, welches Dir am besten zusagt.

    Ich selbst benutze seit Jahren Drive Image 4 (für Win98) und benutze es vor jeder wesentlichen Systemänderung (Grafikkartentreiberupdate o.ä.) und habe seitdem Windows lediglich neu installieren müssen nach Motherboardwechsel.
    So ein gut funktionierendes Imageprogramm ist schon eine tolle Sache.

    MfG Rattiberta

     
  5. 2TT

    2TT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    593
    Wie ist das beim speichern von NTFS Platten.
    Habe auch Drive Image 4.0 und war super zufrieden. Jedoch bei der NTFS Festplatte zeigt er kein Laufwerk mehr an. nur noch \\\\\ und so weiter. Ist das normal? Können das neuere Versionen besser?

     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Mit dem NTFS-Format ist Drive-Image 4 leider überfordert.:( (Ist ein gutes Programm, aber eben schon sehr, sehr alt.)

    Ab welcher Version genau NTFS von WinXP unterstützt wird, kann ich nicht sagen. Die aktulle Version beherrscht es definitiv.

    MfG Rattiberta





     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen