Image über PCI-Controller

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von aaaaahh, 16. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aaaaahh

    aaaaahh Byte

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    21
    Wenn ich über eine Ghostdisk (6.5) ein Image machen will, zeigt er mir nur die HD an, die am Motherboard IDE Controller hängt (bzw. 2x). Die HD von der ich ein Image haben möchte, ist aber an einem PCI-Promise-Ata100 Controller angeschlossen (ohne Raid). Diese wird mir im Ghost nicht angezeigt.

    Möglichkeit: Es sollte doch kein Problem sein, das Image von der Platte die am Controller PCI hängt auf den Controller vom MB umzustecken und dort das Image durchzuführen; anschliessend wieder umstöpseln. Das Image auf diese Weise zu ziehen dürfte im normal Fall ja keinen Einfluss haben beim zurückspielen oder etwa doch?
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Das Problem besteht darin,daß Ghost gar nicht weiß,daß du einen separaten Controller hast,deshalb auch nicht erkannt wird.Du mußt vor dem Starten von Ghost erst die Treiber des Promise_controllers einbinden,damit der Controller auch unter DOS arbeitet.

    Hoffe,dir erstmal geholfen zu haben.......

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen