Image zurückspielen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von august_burg, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Glücklicherweise habe ich ein sehr stabiles System, bis heute noch keinen Absturz (toi, toi, toi).
    Dennoch mache ich jeden Monat (Ultimo) ein Image meiner Platte (4 Partitionen) auf eine gleich große externe HD.

    Verständnisfrage:
    Muß das image-tool (Acronis True Image 8.0) für den Fall, daß ich das image mal zurückspielen muß, beispielsweise nach einem schon länger geplanten Format "C", vorher auf der gereinigten Platte installiert sein oder nicht, um das extern gelagerte image überhaupt verarbeiten zu können ?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nö, muss es nicht.

    Das Image-Programm kann eine Boot-Diskette oder -CD erstellen. Mit der kannst du die Images dann von der Backup-Platte auf die formatierte (leere) Platte zurückspielen.
     
  3. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    das Formatieren kannst du dir sparen,falls es keine besonderen Gründe dafür gibt,denn TI löscht den alten Partitions-Inhalt und ersetzt ihn durch das Image.

    Gruß Ebs
     
  4. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Alles klar, danke !

    :danke:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen