Images: Die wichtigsten Formate im Überblick

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von matsch123, 11. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matsch123

    matsch123 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    10
    auf der einen seite schimpft ihr (computermagazine) alle über raubkopien auf der anderen seite das ........das es mittlerweile jeder geschaft haben dürfte über e-mule ein image zu ziehn gebt ihr dann auch noch solche auskünfte........nicht das es ein geheimniss währe aber ich meine wozu braucht mann das .........wenn ich mir eine linux version ziehe im .iso format steht überall dabei wie mann es brennt....und für all die anderen die eventuell nicht wissen wie mann maches image brennt ......die sollen es auch lassen es zu saugen.......

    und nicht immer über raubkopien schimpfen liebe medien (egal ob print, tv......) ihr habt doch das alles so aufgepauscht das es mittlerweile jedes kind kennt und kann.....


    das wollt ich einfach mal loswerden

    tschau
    matsch
     
  2. ULeu

    ULeu Byte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    22
    na zum Beispiel, wenn ich mit meiner Amateurband auf Anfrage Veranstaltern oder potentiellen Auftraggebern entweder nur eine mp3 oder aber gleich ein CD Image mit Beispielsongs, Bild- und Werbematerial zur Verfügung stelle, weil das heute im DSL zeitalter nunmal oft die schnellste Möglichkeit ist.

    ULeu
    www.chitabass.de
     
  3. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Also matsch, Du gehst vom falschen Standpunkt aus:
    Die betreffenden Programme sind doch nicht grundsätzlich zum Kopieren/Entschlüsseln oder wie auch immer von illegal erworbenen Dateien, welcher Art auch immer, entwickelt worden.
    Vergleich das mal mit einem Auto. Es ist eigentlich zur normalen Fortbewegung da, und es gibt für jedes Auto dicke Bedienanleitungen und -zig Zeitschriften schreiben u.a darüber, wie man diese Dinger immer besser tunen kann usw. Willst Du jetzt auch diese Zeitschriften bzw. die Firmen, die die Bedienanleitungen dazulegen, verurteilen, wenn mit diesen Autos Straftaten begangen oder unschuldige Menschen durch wahnsinniges Rasen zu Tode kommen ?
    Nee nee, mein Gutster, entscheidend ist, WAS Du mit irgendwas machst, nicht, das es nur einfach existiert.
    In diesem Sinne - schlaf mal drüber ...
     
  4. matsch123

    matsch123 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    10
    eigentlich wollte ich ja nur das anprangern das genau diese leute die zum einen schreiben raubkopierer sind schlecht oder raupkopierer machen uns unser hoppy kaputt (pc spiele) eigentlich am meisen für die verbreitung genau dieser in letzterzeit beitragen ......ob das nun napster mit musik oder emule mit filme und spiele ist oder einfach nur mit den in den himmel loben diverser berenner die dies und das auslesen und kopieren können

    tschau
    matsch
     
  5. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    ..... dann scheint es aber viele (sehr VIELE!!) vergessliche Menschen auf der Welt zu geben!

    mfg
     
  6. rgbdh

    rgbdh Byte

    Registriert seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    35
    Hmm..
    Vielleicht wenn ich mir heute ein Image als Sicherheitskopie einer CD mache und morgen schon vergessen habe mit welchem Programm ich nun dieses Image Brenne. :confused: :confused: :confused: :cool:


    :bet: PC-Welt, einfach praktisch!!!!
     
  7. matsch123

    matsch123 Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    10
    gib mir mal ein beispiel woher ich ein legales cloncd , oder cdrwin image bekomme ????

    tschau
    matsch
     
  8. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Könnte es sein, daß es auch User gibt, die ein Image ziehen, welches keine Raubkopie darstellt ? Schließe doch bitte nicht von Dir auf alle anderen :klappezu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen