1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Immer 60°C bei 2000 SP4

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von RazorXP, 25. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hallo Leute,
    ich habe mal wieder ein Problem.
    Ich habe Windows 2000 + Alle Updates (also auch SP4).

    Die Temparatur ist Standard 60 °C und geht nicht unter 60°C was man auch dem Lüfter anmerkt, der sehr oft mit über 2500 RPM dreht. Also voll laut und nervig.

    Hier ist ein Shot von Speedfan:
    [​IMG]
    Speedfan vermindert wenigstens, das der Lüfter dauernd so hoch läuft, aber wenn das so weiter geht, dann bring ich mich um... und der Lüfter wa. auch...

    ~RAZORXP~
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Lass mal den PC bei geöffneten Gehäuse laufen.

    Gehen dann alle Temperaturen zurück, ist das Gehäuse schlecht belüftet.
    Gehäuselüfter könnten dann Abhilfe schaffen.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    *schieb*
    Das hat doch nix mit Windows zu tun...

    Dein Gehäuse und die CPU sind einfach nicht optimal belüftet. Bitte mal die an der Kühlung beteiligten Komponenten auflisten, vielleicht können wir dann ein paar Tipps geben.
    Die sonstige Hardware ist auch wichtig.

    Im Grunde dürfte es aber auf den Kauf zweier Gehäuselüfter (einer vorn, rein - einer hinten, raus) hinauslaufen, da vermutlich bisher keine drin sind.

    Gruß, Andreas
     
  4. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hallo und danke für die Schnellen Antworten!

    Naja, es hat was mit Windows zutun,
    weil unter XP läuft der Lüfter ruhig, und die CPU ist 49 °C!

    Davon kann ich leider keinen Screenshot machen,
    weil ich Windows 2000 immoment nur zum laufen kriege,
    nicht aber XP. Ich habe nämlich meine Grafikkarte geschrottet :(

    Wenn ich das Gehäuse auflasse,
    dann steigt er bis zu 70 °C an.

    Sorry, das ich meine Systemkonfig vergessen hab zu posten,
    hier ist sie:

    3 GHz PIV mit HT (Hyper Threading)
    350 Watt Netzteil
    GeForce 5300PCX

    mit Windows 2000 Professional Sp4 + Rollup Pack

    Razor

    EDIT: http://www.sysprofile.de/id6289 <--- Falls ihr noch weitere Angbaben benötigt. Die Grafikkarte ist Passiv Gekühlt und nicht aktiv. Ich habe immoment keine X800RX drin.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Deaktiviere mal HT im BIOS. W2k unterstützt das nicht richtig.
    Vielleicht läuft die CPU deswegen darunter immer volle Pulle.
    Außerdem gibt es im Update Rollup 1 ein Feature, das verhindert, dass eine CPU in den Halt-Modus schaltet.
    Das hat aber wohl mit Startschwierigkeiten weniger zu tun, kann aber auch dafür sorgen, dass die CPU immer am Limit läuft, obwohl nichts zu tun ist.
     
  6. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hallo deoroller!
    HT ist abgeschaltet schon seit dem ich w2k draufhab.
    Was schlägst du vor? Rollup 1 deinstallieren?

    Razor
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Kann nichts schaden. Wenn dann auch noch die Temperatur der CPU runtergeht...
    Allerdings sind dann die Patches einzeln zu installieren.
     
  8. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hm, nur wie deinstallieren?

    Und dann nochwas:
    Hast du eine Liste, wo die Patches aufgelistet sind vom Rollup?

    Razor
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Die Liste gibt es bei MS.
    Deinstallieren über die Wiederherstellungskonsole, nach folgender Anleitung.

    Eventuell gibt es ein Updatepack mit allen Patches, in denen das Updaterollup 1 nicht enthalten ist. (z.B. Winbord, Wintotal)

    edit:
    Falls UR1 wieder installiert wird, unbedingt, das mit release 18.07.05 nehmen, da in der ersten Ausgabe mit release 27.06.05 mehrere Bugs enthalten sind.
     
  10. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Da merkt man wieder, das die echten Starken des Forums auf Windows 2000 basieren!

    Schaut her:
    [​IMG]

    Das Update Rollup 1 ist runter,
    Windows 2000 läuft mit 45 - 55 °C. Aber sind es jetzt mehrere Sicherheitslücken dadurch entstanden?
    Gibt es ein Paket, wo das "60 °C Patch" nicht dabei ist?

    MFG
    Razor

    EDIT: Bei Musik ist er trotzdem auf 60 - 65 °C :-S SRS ist ausgeschaltet, hab AC97 Codec, wa. deswegen oder? CMEDIA 9880 Codec... Azalia :confused:
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Versuch es mal mit einen Tool wie CPU-Idle. Damit kann man die CPU explizit in den HLT-Modus zwingen.
    Trotzdem ist Deine Kühlung verbesserungswürdig. Wenn Du aus irgendeinem Grund (Spiel, Videoencoding, etc.) Deiner CPU mal 100% Last zumutest, nützt Dir auch der HLT-Modus nix.
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Winhelpline hat das UR1 integriert
    http://www.winhelpline.info/daten/artikel_540.html

    Winboards Updatepack enthält alle Patches, welche seit dem letzten Update Rollup für Windows 2000 erschienen sind.
    http://download.winboard.org/downloads.php?ordner_id=112

    Das würde ich nehmen und die Patches, die das UR1 enhällt vorher runterladen und dann alles offline installieren.

    Vermutlich ist das Windows Update keine große Hilfe, wenn es das UR1 nicht auf dem PC findet.

    Ich persönlich archiviere alle MS-Patches, außer die alten kumulativen für IE und OE. :D
     
  13. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hy Leutz!
    Also, ich habe jetzt alles sehr gut hingekriegt,
    musste generell nur den Lüfter reinigen.

    Aber das UR1 ist s...... :D
    Meine Lüftung... naja^^ Da könnte ich nochwas verbessern.
    Kannst du mir sagen, welche Lüfter in DIESES Gehäuse passen? ;)

    Ich habe nämlich kp. was so genormt ist, das es sogar (!) in einen Medion Rechner passt :-)

    MFG
    Razor

    EDIT: CPU Idle probiere ich jetzt mal, aber irgendwie erkennt er meine Laufwerke gar nicht mehr, also eher mein Externer Kartenleser :-S
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
  15. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Ok, ich hatte noch garnichts, weil mein PC einen Hänger hatte... :S
     
  16. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    dirkvader stellt ein paar Softcooler vor. :spitze:

    Der Seitenaufbau kann etwas schleppend sein.
     
  17. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Hallo und vielen Dank für eure Hilfe!!! Die Temp ist nun 40 - 50 °C - So wie sein soll und sogar noch tiefer!

    Ihr seit wirklich W2K Experten, deswegen nun eine neue Frage :)

    Ich habe einen Vivanco Kartenleser, neueste Treiber.
    Nun will der Explorer nicht mehr die 5 verschiedenen Laufwerke anzeigen! Aber bei Verwaltung --> Datenträgerverwaltung zeigt er sie an! :confused:
    Selbst mit der grad eingetroffenen neuen Grafikkarte ist keine Veränderung festzustellen! Ich brauche aber diese Laufwerke für die Übertragung der Bilder. Mein Cam-Laufwerk von der Digicam zeigt er auch nicht an obwohl vorhanden!

    http://img465.imageshack.us/img465/1547/verwirrung7hg.png

    Helft mir! :bitte:

    Razor
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Es kann sein, daß die Laufwerke erst dann angezeigt werden, wenn ein Medium/Datenträger drin ist. Beim USB-Stick ist es jedenfalls so.
     
  19. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Auf einem Wechseldatenträger kann man erst zugreifen, wenn ein Medium drin ist.
    Also solltest du mal eins einlegen und versuchen darauf zuzugreifen.
    Wird denn der Kartenleser im Gerätemanager angezeigt?
    Dort auch mal gucken, welcher .sys-Treiber eingerichtet ist.
     
  20. RazorXP

    RazorXP Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    32
    Ok, Thread kann geschlossen werden!
    Ich habe jetzt Windows XP Home drauf, weil die X800RX besser damit fährt!

    Aber danke nochmal für eure Hilfe!
    RAZOR
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen