Immer erst Freenet trotz anderem Aufruf?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von barbarossi, 9. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo, ich habe folgendes Problem: Kürzlich habe ich bei einer Freundin deren PC neu installiert und im Browser die DFÜ-Daten ihres Providers freenet eingegeben. Die Startseite ist BLANK. Beim Aufruf einer beliebigen URL wird zuerst die Startseite von Freenet geladen (wie gesagt, die eingegebene Startseite ist BLANK), erst beim zweiten Aufruf wird die gewünschte Seite angezeigt. Bei aktiviertem Webwasher ist gleich gar kein Aufruf der gewünschten Seite möglich, anscheinend blockiert der Webwasher die URL-Umleitung auf Freenet. Wer weiß, warum als erstes Freenet geladen wird und wie ich das abstellen kann?
    OS = XP Pro mit SP1, Bowser = IE6, Webwasher = 3.2 Beta 4
     
  2. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Danke Bert, hört sich gut an. Werde das mal ausprobieren :-)
    Gruß / Frank
     
  3. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Zusätzlich die Liste des URL Filters benutzen\' ist nicht aktiviert.

    Gruß Bert
     
  4. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Das macht Freenet so , als Werbung sozusagen , die schicken als erste Seite immer www.freenet.de zurück , egal was man eingegeben hat . Stört doch nicht so sehr , ich würde es lassen , habe damals auch versucht , da was zu drehen und habe nix gefunden was den Aufwand nur einigermaßen wert ist ,

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen