immer wieder benötigte Standardmail speichern

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Petraline, 27. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Petraline

    Petraline Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    75
    Hallo!
    Wir benutzen in der Firma Outlook als Mailprogramm.
    Da intern des öfteren Büroartikel oder auch andere Teile, Zeichnungen, Typenschilder etc. von anderen Abteilungen angefordert werden, wird nicht mehr wie früher umständlich angerufen und die Notiz durchgegeben, sondern per Mail "bestellt".
    Bei immer wieder vorkommenden, eigentlich gleichlautenden Mails ist es recht umständlich, immer wieder den gleichen Text einzutippen.
    ZB werden eine bestimmte Anzahl Aufkleber bestellt, bei denen sich nur die Teilenummer und die Stückzahl ändert.
    Die Mail hat dann immer den Betreff "Typ" (Typenschild), der Text in der mail lautet immer: "bitte x-mal Typenschilder mit Nummer XX XX XX , Schriftzeichen mit Logo. Danke".

    Da ich privat kein outlook, sondern einen anderen Browser benutze, weiß ich nicht, ob es die Möglichkeit gibt, so eine Art "Entwurf" abzuspeichern, bei der dann je nach Bedarf nur noch die richtigen Nummern einzutragen sind? Ich habe zwar eine Mail gespeichert, die wurde dann auch im Ordner "Entwürfe" angezeigt, aber sobald diese verschickt wurde, war sie natürlich aus dem Ordner raus. Auch eine Kopie vor dem senden konnte nicht erstellt werden.

    Hat irgendjemand eine Idee, wie man sowas am einfachsten anstellt??
    Kann man in Outlook, eine Mail, die bereits gesendet ist, nochmal aufrufen, ändern und wieder verschicken?
    Also in Opera ist das kein Problem, aber mit Outlook??

    Petraline
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi Petraline!

    Ich habe mir einige immer wieder benötigte Standardmails (z.B. Ebay-Käuferbenachrichtigungen) als *.eml in den Eigenen Dateien gespeichert (Mail verfassen --> Datei --> Speichern unter) und kann diese somit immer wieder aufrufen und versenden.

    Veränderbare Teile wie Preise habe ich durch ...... als Platzhalter ersetzt.

    Eine andere Möglichkeit ist das Erstellen eines Standardbriefs mit einem HTML - Programm und als Outlook-Briefpapier speichern.
     
  3. Petraline

    Petraline Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    75
    achso? ich kann diese -ich nenns mal- "Entwurfmail" abspeichern, etwa als Verknüpfung auf dem desktop, und dann kann ich einfach die gewünschten Nummern eintragen und dann versenden?
    Kann man dabei auch gleich den Empfänger festlegen? Bei unserem zahlreichen Firmenverzeichnis wäre das von Vorteil, weil man Etiketten bei jemand anderem bestellt als zb. Zeichnungen.

    Ich werds am Montag gleich mal ausprobieren, mal sehen, obs klappt.

    Danke erstmal

    Petraline
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen