1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Immer wieder Neustart

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Punishi, 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
    Hallo zusammen

    Kann mir jemand helfen. Es passiert immer öffter das ich Musik anhöhren will und dann startet mein PC neu oder er bleibt hängen.
    An einer Musikdatei liegt es nicht. Ich habe Windows Neu installiert aber das Problem besteht weiterhin. Weiß jemand was man da tun kann.

    Danke

    :aua: :rip: :rip: :rip:
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ein paar Fragen:

    - Was für ein Windows?
    - Nur drüber installiert?
    - Hast du mal formatiert?
    - Virenscanner was gefunden?

    Gruß
    schwarzm
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    dann sag uns mal deine GESAMMTE rechnerconfig (ohne monitor)
    leistung des Netzteils (amperewerte!!! stehen auf dem netzteil)
    temperaturen (liest everest http://www.lavalys.com) aus
    schalte den automatischen neustart aus:
    start -> systemsteuerung -> system -> reiter "erweitert" -> einstellungen bei starten und wiederherstellen klicken -> hacken bei automatisch neustart durchführen entfernen
     
  4. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
    Ich hab zwei PC´s. Auf dem ohne Internet hab ich das Problem
    Ich hab Windows XP Professional, Ich hab die Festplatte formatiert und dann Windows installiert.

    Gruß
    Punishi
     
  5. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    und bitte dann mal alle Daten die Michael_X angesprochen hat.. es ist fast wochenende und wir wollen nicht mehr in die Glaskugel gucken ^^
     
  6. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
    System:

    Asus Motherboard
    CPU P4 3207MHz FSB 800 Temp: 30°
    Grafikkarte Gainward 6800Ultra 430/1210Mhz 256Mb DD3 Temp: 50°
    Netzteil 400W Ampere: ähhh....steht nix dran
    RAM 2x 512mb Infineon mit 400MHz Temp: 30°
    Festplatte Western Digital 80 GB Temp: 30-38°
    DVD Rom LG 16x 14x 12x
    Brenner Nec 3520A
     
  7. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    MAch mal den PC aus, eigentlich müsste irgendwo am netzteil ein Aufkleber sein wo die Ampere-Zahlen drauf stehen.. gibts eigentlich bei jedem NT
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    ein p4 mit 30°?! gut, ich nutze AMD, aber das erscheint mir etwas arg kühl :)
     
  9. Punishi

    Punishi Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    76
    Na ja 30° ist der minmalwert. Die Temperatur liegt so zwischen 30° und 40°
    ;) ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen