1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Immer zu hohe Speicherauslastung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Megastriker, 22. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megastriker

    Megastriker Byte

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    im Task-Manager unter "Prozesse" ist "explorer.exe" immer 200-300MB groß.
    Auslagerunsdatei beträgt dann 400-600MB.

    Obwohl ich nur AntirVir im Hintergrund laufe lasse.

    Habe schon mit Ad-aware und AntiVir durchgecheckt, doch nichts.


    Habe WinXP Home mit 512MB Ram.

    Weiß jemand Rat ?


    Danke
     
  2. KOP

    KOP ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    hm so wie es ausschaut hab ich iergendwie das eine problem gelöst
    und jezt kommt auch nach einem neustart kein neuer reg eintrag
    nur noch das was ich haben will ;)

    hab ein paar unwichtige progs deinstalliert
    u.a die zeitsynchrosoftware und acrobat reader
    nebenbei noch eine dll gelöscht nachdem ich sie vorher "immerhin" umbennenen konnte

    die kbg einträge sind alle weg
    und seit dem will sich auch nichts mehr in der registry ändern

    nur das problem mit der explorer.exe hab ich immernoch
    nach 5 minuten hab ich jetz schon eine speicherauslastung von 200 mb

    es nüzt alles nichts
    ich werd morgen das system plätten ,daten sichern ,alle festplatten formatieren und wiedermal alles neu aufspielen
     
  3. KOP

    KOP ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    hm ich dache O4 hatte was mit VIA zu tun wegem meinem chipsatz 4in1 treiber
    also ist das nur ein fake?

    und das idetool ist auch von VIA
    sozusagen ein ide manager der anzeigt welche mods auf den laufwerken laufen

    ich werd mir mal die seite anschauen
    leider ist mein englisch nicht das beste
    mal sehen ob ich da weiter komme danke
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was ist das:

    O4 - HKLM\..\Run: [VIASetup] C:\Dokumente und Einstellungen\ROME\Lokale Einstellungen\Temp\pft4~tmp\setup.exe

    abgebrochenes Setup oder ??

    Für was ist das Teilchen gedacht:
    O4 - Global Startup: IDETool.lnk = C:\Programme\IDETOOL\IDETOOL.EXE

    TrojanSpy.Win32.Grabber.10
    http://www.pestpatrol.com/PestInfo/t/trojanspy_win32_grabber_10.asp

    Da wird die "kbg.dll" erwähnt, musst du aufpassen ist scheinbar ein Key Logger der deine Tasteneingaben aufzeichnet.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. KOP

    KOP ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    habe genau das selbe problem

    meine explorer.exe wird immer grosser desto länger das system läuft (zur zeit 140 mb nach knap 3 stunden betrieb)

    mein anti vir ,ad-aware-watch hijack und cwsshredder
    hab ich alle schon laufen lassen und alles entfernt
    damit konnte ich dann das problem lösen das mein iexplore ständig seine startseite ändert und dauernd popups öffnet

    leider aber nicht diesen explorer fehler
    hab auch leider nichts dergleichen im netz gefunden
    anscheinend ist das ein neuer fehler/virus
    der noch nicht bekannt ist

    ich werd am we wohl meinen rechner neu aufsetzen
    denn so hat das keinen sinn mehr :(


    hier mein logfile von hijack

    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
    C:\Programme\Norton AntiVirus\AdvTools\NPROTECT.EXE
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    C:\WINDOWS\System32\MsPMSPSv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
    C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
    C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe
    C:\WINDOWS\System32\CTHELPER.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
    C:\Programme\PTBSync\PTBSync.exe
    C:\WINDOWS\System32\RUNDLL32.EXE
    C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Ad-watch.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Programme\Norton AntiVirus\OPScan.exe
    C:\WINDOWS\System32\taskmgr.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = res://C:\WINDOWS\System32\kbg.dll/sp.html (obfuscated)
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = res://C:\WINDOWS\System32\kbg.dll/sp.html (obfuscated)
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = res://C:\WINDOWS\System32\kbg.dll/sp.html (obfuscated)
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = res://C:\WINDOWS\System32\jmamd.dll/sp.html (obfuscated)
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = res://C:\WINDOWS\System32\jmamd.dll/sp.html (obfuscated)
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = res://C:\WINDOWS\System32\kbg.dll/sp.html (obfuscated)
    O2 - BHO: (no name) - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\jusched.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [UpdReg] C:\WINDOWS\Updreg.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [CTStartup] C:\Programme\Creative\SBAudigy\Program\CTEaxSpl.EXE /run
    O4 - HKLM\..\Run: [CTHelper] CTHELPER.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [*******ElbyCDFL] "C:\Programme\Elaborate Bytes\*******\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
    O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [Advanced Tools Check] C:\PROGRA~1\NORTON~1\AdvTools\ADVCHK.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [PTBSync] C:\Programme\PTBSync\PTBSync.exe /Start
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [Ad-watch] "C:\Programme\Lavasoft\Ad-aware 6\Ad-watch.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [VIASetup] C:\Dokumente und Einstellungen\ROME\Lokale Einstellungen\Temp\pft4~tmp\setup.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
    O4 - HKLM\..\Run: [pwsocksd] C:\WINDOWS\System32\pwsocksd.exe
    O4 - Global Startup: IDETool.lnk = C:\Programme\IDETOOL\IDETOOL.EXE
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{C2D15947-4852-4DCE-A794-B726A61E6CBF}: NameServer = 212.185.252.73,194.25.2.129


    alle R1 einträge kann ich nicht entfernen
    sie kommen bei einem neustart sofort wieder ebenso wie der 2. R0 mit der kbg.dll
    meine systemwiederherstellung ist ausgeschaltet
    und habe auch vorhin adware und anti virus 2 mal nacheinander durchlaufen lassen
    zu finden ist nichts mehr bis auf eben diese kbg.dll einträge im hijack die ich aber leider nicht weg bekomme
     
  6. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen