Importieren in Outlook / PST

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Ansgarhh, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ansgarhh

    Ansgarhh ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo aus HH!
    Hatte eine pst-Datei auf CD gebrannt und möchte sie jetzt wieder in Outlook importieren. Es funktioniert nicht. Fehlermeldeung:Es handelt sich um keine pers. Datei.
    Vermutlich wegen des Kopierschutzes bei gebrannten Daten.....
    Auch wenn ich die Datei auf den PC kopiere und den Schreibschutz ausschalte funktioniert es nicht.
    HIIIILLLLFFFEEEE!!!!

    1000 Dank für jeden Tipp!!!
     
  2. Ansgarhh

    Ansgarhh ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Ich hatte vor der Nueinstallation ein backup.pst auf CD gebrannt und will jetzt alles wieder importieren....alle Ordener und Mails....40MB. Das ganze funktioniert nicht. Es kommt immer "zuletzt" die Fehlermeldung "Dienst muss vorher definiert werde". Wie auch immer....
    Vielleicht weisst du wie ich irgendwie an die Daten komme......
    Mit anderen Backups hat es bislang immer funktioniert....und auch ältere Backups lassen sich problemlos komplett wieder importieren....
    LG! ansgar
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Irgendwie kann ich nicht wirklich nachvollziehen, was Du meinst. Kannst Du vielleicht näher darauf eingehen, wie Du vorgehst?
     
  4. Ansgarhh

    Ansgarhh ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort!
    Wenn ich das mache setze er sie nur in ein Ausgangsmail als Anhang....
    LG! ansgar
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Die Antwort leutet wahrscheinlich:
    "Es handelt sich nicht um ein persönliches Adressbuch."
    Normalerweise brauchen *.pst-Dateien nicht importiert zu werden, öffnen reicht. Also Doppelklick und falls dann gefragt wird, mit welchem Programm mußt Du Outlook.exe auswählen. In der Regel wird dann die *.pst Datei als zusätzlicher persönlicher Ordner eingerichtet. Wenn Du das vermeiden willst, dann sichere Deine vorhandene Datei und kopiere die neue genau in dieses Verzeichnis und sie sollte von Outlook akzeptiert werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen