In eigener Sache: Was sind das für grüne Links?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 11. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich finds o.k.

    wirklich längst nicht so aufdringlich wie die anderen anzeigen.
     
  2. NoExe

    NoExe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    688
    Finde es auch ok . :cool: :cool:

    Zumal es auch Winfuture einsetzt .
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Ein nettes

    127.0.0.1 pcwelt.de.intellitxt.com

    in der hosts, entsorgt glücklicherweise die Links...

    Gruss, Matthias
     
  4. cybercon

    cybercon Byte

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    11
    oder selbiges einfach bei Firefox in Adblock eintragen
    Nerven tut nämlich gewaltig, dass man absichtlich in die Irre geleiten wird.

    Wenn man z.Bsp. bei der Skype Meldung unbedarft auf Download klickt zieht man sich die MSN-Seuche :bse:
     
  5. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Ääh, irgentwie ist das eine Politische äuserung, die zu diesem Thema nichts beiträgt. Irre ich mich ???


    Gruß Red
     
  6. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    Mich stört's !!!!!!!!!!!!! :huh:

    Es wird aber auch keine Gelegenheit zu Komerzialisierung ausgelassen, oder? :confused:

    Genervte Grüße
     
  7. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    221
    Besser als Popups, aber immernoch etwas nervig...
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    Was für Links????? klärt mich bitte mal auf ( Aber nicht das mit den Bienen...;) )
     
  9. Suruga

    Suruga Guest

    :bet: Lesen hilft.....:danke:


    Zum Thema :

    Hätte mich keiner darauf hingewiesen, hätte ich es nicht bemerkt.....
     
  10. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    Ich seh keinen grünen Links. Das Beispiel aus dem Artikel, was vermutlich aus "Virenschreiber werden immer kommerzieller" stammt kann ich nicht nachvollziehen.
     
  11. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    Man schaue sich mal diesen Artikel an.
    "Neue Browser, dieselben Ärgernisse?"

    Nichts anderes tut die PC-Welt hier, umgehen von Pop-Up Blockern. Natürlich nur zum wohle der User!. Ein Schelm der da Böses denkt. Und ob die PC-Welt als solches darauf keinen Einfluss hat, sondern nur der Verlag, der diese Worte in Bares umwandelt, ist einerlei und kommt auf dasselbe raus. Das ist nichts anderes als für einen Download über 3 oder 4 Seiten weitergerreicht zu werden (Money for Klick). Auf Deutsch, die PC-Welt respektive der Verlag passt sich dem allgemeinen Trend im Internet an. Ob das nun dezent oder nicht dezent gemacht wird, spielt am Ende keine Rolle. Die Glaubwürdigkeit der PC-Welt in anderen Artikeln wird damit sicherlich nicht gestärkt!.

    MfG

    Ein User
     
  12. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    Bei mir kommen in den schönen DELL-sponsored Boxen seltsame Zeichen (d.h. Rauten mit Fragezeichen, unter Firefox) auf. Zeichencodierung ist UTF-8, das stellt sich auch automatisch ein, die Umstellung auf ISO-8859-1 bringt ebenso nichts. Sehr unschön!

    Da muss man echt mal darüber nachdenken, Adblock dieses Problem lösen zu lassen...
     
  13. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Grüne links sind mir Wurst und linke Grüne auch, genauso wie grüne Links...

    Ist doch sehr viel besser, als wenn man von nicht verschwindenden Layer-Ads so lange genervt wird, bis man die Seite nicht mehr ansteuert, weil sie nicht nutzbar ist.

    MfG
     
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Danke für die URL..:spitze:
     
  15. Mulchen

    Mulchen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    137
    1.) Werbung reicht bei euch schon mal ... zum einem wenn ich Adblock (zum Glück gibets den!) ausmache dann sehe ich nur Werbung!!

    2.) Habe ich euch (*.intellitxt.com) in den Filter eingetragen und habe nicht mal unterstrichene Links ausser PCWELT INterne4s!!

    Danke


    Werbung :dagegen:


    Werbeifreie Zone :dafür:
     
  16. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    hihi. dito. wäre mir jetzt aber nicht so schnell eingefallen. :D
     
  17. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    dem kann ich mich nicht unbedingt anschließen. werbung an sich finanziert nun mal grob geschätzt 90% des internets. ich habe nichts gegen normal dimensionierte statische banner, von mir aus auch mal ein animiertes gif oder noch seltener ein flashfilmchen.

    was ich aber auf den tod nicht ausstehen kann sind aufdringliche riesen werbungen, die die seite verdecken, geräusche produzieren, 104 popups öffnen oder auf andere weise lästig fallen.

    ich habe recht lang ohne adblocker gesurft, weil ich den seiten, die ich täglich ansurfe und von denen ich kostenlos infos beziehe oder auch nur zerstreuung suche, ihre pageimpressions (und ab und zu auch mal einen ad-klick) nicht vorenthalten wollte - immerhin leben die davon.

    leider begannen einige internetwerbe-agenturen die ich hier nicht nennen will (doubleclick, adworx) irgendwann die surfer mit obengenanntem mist zu tyrannisieren. was dazu führt, dass ich jetzt prinzipiell alles von diesen und ähnlichen domains blocke. war das der sinn der übung?
     
  18. iks.P

    iks.P Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    116
    Hallo

    ich möchte für meine Websites auch diese Grüne LInk haben. Nur statt Werbung sollen die als Infokästchen dienen...

    iks.p
     
  19. poweruser

    poweruser Guest

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    10
    hallo liebe pc-welt redakteure.

    ich weiss ja, dass ihr auch von werbung lebt. es ist schon bemerkenswert, wie an einem gleichen tag von euch in einem beitrag über werbeblocker und layer-ads geschrieben wird und im nächsten geht es um eine neue art von werbung, die ihr auf eurer homepage einsetzt. wie heisst dazu der passende blocker?
    ich hab meine hosts geändert....

    wann begreift auch ihr mal, dass werbung mittlerweile zu ner plage geworden ist, die kaum noch jemand wahrnimmt. bei mir bilden sich mittlerweile sogar unterschwellige aggressionen gegen diese werbeeinblendungen aus und ich versuche, mit allen mitteln dagegen anzukämpfen. glaubt ihr denn wirklich, mich im zustand der verärgerung dazu zu bewegen, die werbeangebote anzuklicken?
    schon mal was von zielgerichteter werbung gehört? ich hab arcor als internetprovider gewählt - was soll ich dann mit den riesigen layer-ads vom rosa phanter, die ihr auch auf eurer seite ständig einblendet? ich bin doch bewusst erst von dem teuer-unternehmen weggegangen....

    die pc-welt kauf ich übrigens auch nicht mehr als zeitschrift. einmal schütteln und sie ist um ein viertel dünner, einmal die ganzen anzeigenseiten rausgerissen - und es bleibt nur noch die hälfte übrig - einmal die "leier"-artikel rausgeschnitten, die monatlich im rundumschlag in leicht abgewandelter fassung durch alle pc-blättchen der verlagsgruppe weitergereicht werden und es bleiben noch 10 interessante seiten übrig.
    schon schade, dass der technische journalismus so weit verkommen ist. ich arbeite als trainer für informatik und muss feststellen, dass kaum einer ne zeile scripten kann, kaum einer kann auf der console arbeiten (die zeiten der dos-befehle sind eben schon ne weile her), bei linux hapert es bei den meisten schon am nachinstallieren von heruntergeladenen paketen.... - aber euch gehen ja die themen in der zeitung aus. immer nur drucker-kurzvorstellung, handy-kurzvorstellung, notebook-kurzvorstellung - und werbung über werbung. das kann ich mir gut sparen.

    soweit meine meinung - guter journalismus verkauft sich auch ohne überbordende werbung, ich les da lieber meine c't...
     
  20. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Hab den Link nicht bei der Hand, aber eine JavaScript Bibliothek namens "overlib.js" kann das. Musst mal danach suchen...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen