In Excel das Ausfüllen einer Zelle erzwingen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Amt14, 12. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Hallo,

    ich möchte in einem Formular erzwingen, dass die Zelle E6 ausgefüllt werden muss, ansonsten kann sie nicht verlassen werden. Für die anderen nicht gesperrten Zellen soll das nicht gelten. Mit VBA geht´s wahrscheinlich; das ist aber nicht mein Ding.
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Amt 14
     
  2. michel_schmitt

    michel_schmitt Byte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    13
    Hi,
    ich würde die Zelle mit einer Gültigkeitsprüfung (Daten-> Gültigkeit) belegen, je nach dem was in der Zelle dann gewünscht ist Zahl oder Text dann formatieren.

    Michel
     
  3. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Danke, nützt mir aber nichts, weil ich die Zelle verlassen kann, ohne eine Eingabe zu machen.
     
  4. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
  5. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Ohne VBA wohl kaum möglich

    Mit Alt-F11 in den VBA-Editor wechseln.
    Im Strukturbaum der Datei die gewünschte Tabelle doppelklicken
    In dem jetzt geöffneten Editorfenster einegeben:

    Private Sub Worksheet_selectionChange(ByVal Target As Range)
    If IsEmpty(Cells(6, 5).Value) Then Cells(6, 5).Select
    End Sub


    Erste Zahl ist die Zeile, die zweite die Spalte.

    HTH
    Geert
     
  6. Amt14

    Amt14 Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    220
    Funktioniert prima, Danke!
     
  7. prado

    prado ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Das Thema ist zwar schon etwas älter aber ich habe ein ähnliches Problem. Wie kann ich die Prüfung auf die einzelnen Zellen der gesamten Spalte E, allerdings erst ab Zelle E4 abwärts beziehen?
     
  8. Hascheff

    Hascheff Moderator

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    8.799
    Dein Problem ist zwar ähnlich, aber doch wieder neu. Für solche Fälle empfehlen die Foren-Regeln einen neuen Thread mit einem Verweis auf den alten zu erstellen. Leichenfledderei ist auch in einem solchen Fall nicht erlaubt.

    Für den nächsten Versuch: auch ab Zeile 4 ist die Spalte E noch ziemlich lang!
     
  9. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Folgender Makro 'überwacht' E4 bis E24

    Private Sub Worksheet_selectionChange(ByVal Target As Range)
    For x = 4 To 24
    If IsEmpty(Cells(x, 5).Value) Then
    Cells(x, 5).Select
    Exit For
    End If
    Next
    End Sub

    Bereich ggF anpassen - Einbau wie gehabt.

    HTH
    G.
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Prinzipiell hat Hascheff Recht, bitte in Zukunft daran halten!

    Danke
     
  11. Hascheff

    Hascheff Moderator

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    8.799
    Oder so:

    Private Sub Worksheet_selectionChange(ByVal Target As Range)
    '(C) Hascheff

    Dim n As Integer
    n = 4

    Do Until IsEmpty(Cells(n, 5).Value) Or n = 25
    n = n + 1
    Loop​
    If n < 25 Then Cells(n, 5).Select

    End Sub
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen