In Foxmail FIREFOX einbinden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von joe30don, 21. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joe30don

    joe30don ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    In Foxmail gibt es die Option, für HTML-Mails den IE einzubinden und so diese Mail darzustellen. Wenn ich innerhalb dieser Darstelung dann auf einen Link klicke, öffnet sich automatisch der IE :bet: . Bleibe ich dagegen bei der Text-Darstellung, dann öffnet sich (auf Grund der Systemeinstellungen der FF) Wie kann ich es erreichen, dass in jedem Fall FF geöffnet wird?

    Gruß,
    Willi
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ joe30don,

    Begegnen wir uns jetzt öfters? Vorab: Ich nutze Foxmail nicht und kann deshalb zu Einstellungen dieses e-Mail-Clienten nichts sagen.

    Du hast Fx sicher als Standard eingestellt. Aber da sich IE anstelle eines Fehlers meldet, würde ich als erstes die Standardeinstellung Fx überprüfen (ggf. rückgängig und neu). Ist kaum Zeitverzögerung.

    Hierzu: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=138610
     
  3. Sashenzia

    Sashenzia ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    FoxMail sucht den Browser in Registry nähmlich unter dem Schlüssel:
    "HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{0002DF01-0000-0000-C000-000000000046}\LocalServer32"
    So schreibt man den Pfad zu 'firefox.exe' anstatt 'iexplorer.exe' rein, und es ist erledigt.
    Hoffe jemanden geholfen zu haben.

    Der Tipp gilt übrigstens für: Windows XP SP3, FoxMail 6.3
     
  4. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    ....nach 7 Jahren...
    Für Dich @Sashenzia,
    zur Info:
    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen