1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

In HTML-Seite ein Anwendung über Button starten

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von JoergiW, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Hallo zusammen!

    Also um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin blutiger Anfänger in HTML! Früher konnte ich mal QBasic aus'm FF! :D

    Ich hab folgendes Problem! Ich habe mir eine CD mit diversen Anwendungen zusammen gestellt und dazu eine START.HTM geschrieben, die automatisch nach dem Einlegen der CD startet!
    In dieser Seite habe ich Buttons, über die ich gerne diese Anwendungen starten möchte!
    Habe dazu folgenden Skript:

    <input type="button" name="test" value="CLick Me" onClick='location.href="Ordner/Anwendung.exe"'>

    Eigentlich war ich der Meinung, das es so funzt! Denkste!!!
    Wenn ich die Seite im Explorer starte und auf den Button klicke, bekomme ich die Meldung "Skriptfehler.....Erlaubnis verweigert"
    Wie kann ich das realisieren??? Muss doch irgendwie machbar sein!

    Bitte helft einem absoluten Laien... :bet:
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Das funktioniert nur, wenn der Anwender mitspielt und die Sicherheitseinstellungen seines Browsers dahingehend abändert. Es ist beabsichtigt, dass sich auf dem Weg keine Programme starten lassen.
     
  3. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Morgen!

    Es funzt doch, hatte nur ein Schreibfehler drinne!
    Geht wunderbar, nur der blöde PopUp-Blocker nervt noch ein wenig!
    Jedes Mal die komische, gelbe Leiste anklicken und geblockte Inhalte zulassen ist auf Dauer ätzend!
    Aber ich denke, da kann man wohl nix dran ändern, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen